Paris Hilton (39) spricht über ihr Sex-Tape! Nahezu 20 Jahre nach Veröffentlichung des Videos leidet die Geschäftsfrau immer noch unter den traumatischen Erinnerungen. Jetzt bringt sie sogar eine Doku über ihr Leben namens "This Is Paris" heraus. Neben anderen Traumata spricht sie auch über den intimen Film, den ihr Ex Rick Salomon (51) damals ohne ihr Einverständnis publiziert hatte. Die Veröffentlichung war die schmerzhafteste Erfahrung in Paris Leben!

Im Interview mit Mirror enthüllt sie nun weitere Details. Mit den Folgen der Publikation des Sex-Tapes habe sie psychisch immer noch zu kämpfen: "Es bricht mir das Herz, dass ich für den Rest meines Lebens für einen privaten Moment zwischen zwei Menschen verurteilt werde, den niemand sehen sollte." Für Paris habe sich damals einiges verändert: "Dadurch habe ich wirklich den Glauben an Liebe, Vertrauen und Männer verloren." Schließlich habe man sie öffentlich diffamiert, obwohl sie noch ein junges Mädchen gewesen sei und einfach dem Falschen vertraut habe.

Mittlerweile hat das It-Girl aber offenbar den Richtigen gefunden. Die Blondine ist total glücklich mit ihrem Freund Carter Reum. Erst kürzlich feierten die beiden Turteltauben ihren ersten Jahrestag, Paris teilte sogar ein süßes Video von den beiden im Netz.

Paris Hilton bei einem Event in L.A. im Februar 2019
Getty Images
Paris Hilton bei einem Event in L.A. im Februar 2019
Paris Hilton beim Women's Cancer Research Fund im Februar 2020 in Beverly Hills
Getty Images
Paris Hilton beim Women's Cancer Research Fund im Februar 2020 in Beverly Hills
Paris Hilton mit ihrem Partner Carter Reum
Instagram / parishilton
Paris Hilton mit ihrem Partner Carter Reum
Glaubt ihr, Paris wird mit Carter Reum endlich glücklich?205 Stimmen
128
Ja, sie sieht total verliebt aus!
77
Nein, das ist bestimmt nur von kurzer Dauer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de