Große Trauer um Helen Reddy (78)! Die Sängerin wurde einer breiteren Öffentlichkeit vor allem im Jahr 1972 durch ihren Nummer-Eins-Hit "I Am Woman" bekannt. Für den Song gewann sie sogar einen Grammy Award für die beste weibliche Gesangsleistung. Das Lied entwickelte sich regelrecht zur Feministen-Hymne, denn die Musikerin setzte sich auch zeitlebens als Aktivistin für Frauenrechte ein. Jetzt müssen Fans Abschied von der Australierin nehmen: Helen ist im Alter von 78 Jahren verstorben!

In einem Facebook-Post auf ihrer offiziellen Fan-Seite schrieben Helens Töchter Traci Donat und Jordan Sommers: "In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unsere geliebte Mutter am Nachmittag des 29. Septembers in Los Angeles verstarb." Sie sei eine wundervolle Mama, Großmutter und eine wahrhaft beeindruckende Frau gewesen, richteten ihre Kinder rührende Worte an die Verstorbene. "Unsere Herzen sind gebrochen, aber Trost finden wir in der Gewissheit, dass ihre Stimme für immer fortleben wird", hieß es weiter.

Helen wurde im Jahr 1941 in Melbourne in eine Showbusiness-Familie hineingeboren. 1966 gewann sie bei einem Talentwettbewerb eine Reise nach New York, um Songs aufzunehmen. Dieses Vorhaben scheiterte, doch die "Angie Baby"-Interpretin blieb in den USA und verfolgte dort zielstrebig ihrer Gesangskarriere. 1971 wurde Helen bei dem Musiklabel Capitol Records schließlich unter Vertrag genommen.

Helen Reddy im Mai 1978
Getty Images
Helen Reddy im Mai 1978
Helen Reddy, Sängerin
Getty Images
Helen Reddy, Sängerin
Helen Reddy, 1978
Getty Images
Helen Reddy, 1978


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de