Beziehungsbedarf hat Wilson Gonzalez Ochsenknecht (30) aktuell nicht! Fünf Jahre lang ging der Sunny – wer bist Du wirklich?-Darsteller mit Lorraine Bedros durchs Leben. 2019 zerbrach ihre Liebe, obwohl kurz zuvor noch von einer gemeinsamen Familienplanung die Rede gewesen war. Seither geht der Bruder von Jimi Blue Ochsenknecht (28) alleine durchs Leben – und das soll erstmal auch so bleiben. Wilson machte nun deutlich: Eine neue Partnerschaft kommt für ihn erstmal nicht infrage!

Im Interview mit Bunte plauderte der Blondschopf ganz offen über sein Liebesleben – in dem aktuell nicht so viel los ist. "Ich habe keine Lust auf eine Beziehung, ich will einfach arbeiten", machte der 30-Jährige klar. Und daran scheint sich auch in näherer Zukunft erst mal nichts zu ändern: "Ich will jetzt erst mal ein paar Jahre alleine sein, mein Leben ist auch ohne Partnerin schön. Es tut gut, sich um sich selbst zu kümmern und selbstständig zu sein", erklärte er seine Ansicht.

Trotzdem habe er nicht vor, im Zölibat zu leben. Seine Flirts treffe er aber lieber im echten Leben und keinesfalls via Datingapp. Der Grund? "Ich will keine Frau zum Essen treffen, die ich noch nie gesehen habe. Das ist wie ein Bewerbungsgespräch. Zuneigung sollte organisch wachsen", machte er klar.

Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Lorraine Bedros bei der Berlinale 2018
Adam Berry/Getty Images
Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Lorraine Bedros bei der Berlinale 2018
Wilson Gonzalez Ochsenknecht im Februar 2019
Getty Images
Wilson Gonzalez Ochsenknecht im Februar 2019
Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Schauspieler
Instagram / willywonkaweinhaus
Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Schauspieler
Hättet ihr gedacht, dass Wilson erst mal Single bleiben will?551 Stimmen
330
Ja, das habe ich mir bei ihm schon gedacht.
221
Nee, ich hätte gedacht, dass er sich nach einer festen Beziehung sehnt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de