Christos Christodoulou (25) ist megastolz: Der Sänger wurde durch seine Teilnahme bei The Biggest Loser 2018 bekannt. Schon während der Show hatte er damals beachtlich an Gewicht verloren. Und auch nach dem Finale blieb er am Ball: Er schwitzte weiter im Gym und achtete auf seine Ernährung. Nun kann die Lorbeeren dafür ernten: Knapp drei Jahre und 80 Kilo später hat er tatsächlich ein Sixpack.

Auf seinem Instagram-Account teilte er das Bild, auf dem sich ganz klar Bauchmuskeln abzeichnen – und das kann der Musiker offenbar selbst kaum glauben. "Früher waren meine Worte: 'Wofür ein Sixpack, wenn man auch ein ganzes Fass haben kann?' Ich weiß, wie es ist ein Fass mit sich rumzutragen und bekomme langsam den Genuss, ein Sixpack mit mir rumzutragen", kommentierte er den Beitrag. Die harte Arbeit hätte sich eben nicht nur auf der Waage bemerkbar gemacht. Er gab aber zu, dass er für diese Aufnahme wirklich alle Muskeln – "bis zum Hirnschlag" – angespannt habe. Außerdem hätte er noch überschüssige Haut, die auf dem Pic durch seine Schlafhose verdeckt würde. Der Blondschopf fiebert seiner Hautstraffung schon ganz aufgeregt entgegen.

Auch wenn Christos' Transformation für ihn noch immer nicht vollendet ist, feiern ihn die Fans schon jetzt. "Ganz großen Respekt für deine Leistung, deine Motivation und dein Durchhaltevermögen – hätte ich auch gerne. Richtig gut!!", schwärmte eine Followerin unter dem Beitrag. Und auch viele weitere User lobten ihn für seine Disziplin.

Christos Christodoulou, "The Biggest Loser"-Kandidat
SAT.1 / Benedikt Mueller
Christos Christodoulou, "The Biggest Loser"-Kandidat
Christos Christodoulou, Sänger
Instagram / iamchristosjesus
Christos Christodoulou, Sänger
Christos Christodoulou, bekannt durch "The Biggest Loser" 2018
Instagram / ichbinchristos
Christos Christodoulou, bekannt durch "The Biggest Loser" 2018
Könnt ihr euch noch an Christos bei "The Biggest Loser" erinnern?311 Stimmen
48
Nein, das habe ich damals nicht geguckt.
263
Ja, unglaublich, wie viel er abgenommen hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de