Dass Ruth Moschner (44) Rätsel liebt, ist kein Geheimnis! In den ersten beiden Staffeln der ProSieben-Sendung The Masked Singer gehörte die Moderatorin zur Jury und ging in ihrer Rolle als Ratefüchsin voll auf. Nun darf die 44-Jährige ihrer Vorliebe für Rätsel zusätzlich noch in einem anderen Format nachgehen: Ab dem 12. Oktober moderiert sie die Quizshow "Buchstaben Battle" in Sat.1. – um was geht es in dem Format?

Zwei Teams, bestehend aus einem Kandidaten und zwei Prominenten, spielen gegeneinander. In vier abwechslungsreichen Vorrunden mit vertrauten Rätselklassikern versuchen beide Mannschaften, innerhalb kürzester Zeit die richtigen Lösungsworte zu finden. Ruth ist von dem Konzept mehr als begeistert: "Wir sind der Spieleabend unter den Quizshows und haben die besten Modelle aus der Quiz-Pralinenschachtel geschnappt und präsentieren quasi die Best-of-Kollektion. Und das Tollste: Unsere Zuschauer werden von zwei Studiokandidat*Innen im Studio repräsentiert", erzählte sie Promiflash. Einer der beiden Kandidaten hätte außerdem die Chance, mit bis zu 10.000 Euro nach Hause zu gehen.

Sie selbst könne sich für alle Rätsel begeistern: Kreuzworträtsel, Strategiespiele auf dem Handy, Quizshows, fügte sie im Interview noch hinzu. Und das Gute bei Quizshows sei ihrer Meinung nach, dass man zu Hause auf dem Sofa besser sei als die Kandidaten im Fernseher, scherzte sie. "Im Grunde können sie mich Couch-Champion nennen. In Shows funktioniert das dann natürlich nicht ganz so gut und leider kann ich schlecht verlieren", verriet sie gegenüber Promiflash.

Ruth Moschner mit den Kandidaten von "Buchstaben Battle"
Sat.1 / Willi Weber
Ruth Moschner mit den Kandidaten von "Buchstaben Battle"
Ruth Moschner für "Buchstaben Battle"
Sat.1 / Willi Weber
Ruth Moschner für "Buchstaben Battle"
Ruth Moschner als Moderatorin von "Buchstaben Battle"
Sat.1 / Willi Weber
Ruth Moschner als Moderatorin von "Buchstaben Battle"
Freut ihr euch auf die Show?139 Stimmen
85
Ja, das Konzept klingt unterhaltsam!
54
Nein, ich bin kein Fan von Quizshows!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de