Wäre die Rate-Queen beinahe an ihm gescheitert? Vor einigen Wochen saß Ruth Moschner (44) noch im Rateteam von The Masked Singer. Es war bereits die zweite Staffel, in der sie rätseln durfte, welche Promis sich unter den Masken verstecken könnten. Dabei deckte Ruth schon viele Identitäten auf und stellte so die anderen Rateteam-Mitglieder in den Schatten. Im Interview mit Promiflash verriet sie nun, welcher Kandidat bei ihr bisher für die meiste Verwirrung sorgte!

Dass in der diesjährigen Staffel das Raten gar nicht so einfach war, musste sich auch Ruth eingestehen. Die Moderatorin konnte nicht wie im vorherigen Jahr entschlossen sagen, wen sie unter den Kostümen vermutete. Ein Kandidat machte es der 44-Jährigen dabei besonders schwer: "Fauli hat uns so an der Nase herumgeführt." Nachdem unter anderem Faisal Kawusi (28), Stefan Raab (53) und Sasha (48) als verkleidete Kandidaten gehandelt wurden, entpuppte sich schließlich Sänger Tom Beck (42) als das beliebte Faultier. Er war auch Ruths letzter Tipp, der sich schließlich als wahr herausstellte – ihren Titel "Rate-Queen" konnte sie demnach weiter stolz tragen.

Für alle Fans von "The Masked Singer" gibt es zudem gute Nachrichten: Wie der TV-Sender ProSieben kürzlich mitteilte, wird die dritte Staffel schon im Herbst dieses Jahres ausgestrahlt! Ob Ruth wieder mitraten wird, ist bis jetzt noch nicht bekannt. Sie ist gerade mit ihrem neuen Projekt "Gute Route: Mit Facebook Deutschland neu entdecken und regional Gutes tun" beschäftigt.

Carolin Kebekus, Ruth Moschner und Rea Garvey bei "The Masked Singer" 2020
Christoph Hardt / Future Image / ActionPress
Carolin Kebekus, Ruth Moschner und Rea Garvey bei "The Masked Singer" 2020
Tom Beck als "The Masked Singer"-Faultier
ProSieben/Willi Weber
Tom Beck als "The Masked Singer"-Faultier
Ruth Moschner, Juni 2020
Instagram/ruthmoschner
Ruth Moschner, Juni 2020
Hättet ihr gedacht, dass sich Ruth ausgerechnet beim Faultier schwer getan hat?570 Stimmen
499
Ja, das hatte man schon gemerkt in der Show.
71
Nein, ganz und gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de