Victoria Beckhams (46) Traum ist nun in Erfüllung gegangen! Seit Langem wollte sie mit ihrem Mann David Beckham (45) einen Spa-Urlaub zu zweit machen. Jetzt war das Power-Couple zusammen in Baden Baden und genoss eine romantische, kinderfreie Zeit in einem Luxus-Hotel. Nach über zwanzig Jahren Ehe haben die beiden ihre Beziehung nun aufgefrischt. Dabei gab es allerdings eine klare Anweisung von David an seine Frau!

Um die Zeit wirklich genießen zu können, führte David ein Handy-Verbot ein, zumindest in den Abendstunden. Er wollte die Zeit mit seiner Liebsten in vollen Zügen genießen. Da muss auch das Ex-Spice-Girl auf das Telefon verzichten. Im Liebesurlaub wollten sich die beiden jetzt nur auf ihren Partner konzentrieren. David war von der Idee so angetan, dass er das Verbot sogar zuhause einführen möchte, wie Mirror berichtet.

Laut Insidern soll der Trip ein ultimativer Push für die Beziehung gewesen sein und die beiden noch enger zusammengeschweißt haben. Das Paar möchte auch zurück in England mehr darauf achten, weniger Zeit mit der Technik und dafür mehr Zeit mit Partner und Familie zu verbringen.

Victoria Beckham und David Beckham im Schwarzwald 2020
Instagram / victoriabeckham
Victoria Beckham und David Beckham im Schwarzwald 2020
David Beckham und Victoria Beckham 2019 in Spanien
Getty Images
David Beckham und Victoria Beckham 2019 in Spanien
David, Victoria und Brooklyn Beckham im September 2019
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham im September 2019
Könnt ihr verstehen, dass David so eine Regel einführt?289 Stimmen
275
Ja, ich würde es auch so machen.
14
Ich denke, dass Victoria selbst entscheiden kann, wann es zu viel wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de