Es hätte der Beginn einer großen Lovestory werden können! Chethrin Schulze (28) wurde durch ihre Teilnahme bei der ersten Staffel von Love Island deutschlandweit bekannt. Dort suchte sie nach der großen Liebe und landete am Ende mit ihrem Partner Mike Heiter (28) auf dem dritten Platz. Eine langfristige Beziehung entwickelte sich daraus jedoch nicht. Ihre letzte Partnerschaft mit Marco Mirwald ging nach einem monatelangen Hin und Her schlussendlich im Juni dieses Jahres in die Brüche. Jetzt hat Chethrin einen netten Mann im Nagelstudio kennengelernt.

In ihrer Instagram-Story plauderte die Blondine nun offen über ihren Tag und erzählte dabei eine lustige Geschichte. Bei einem Besuch im Nagelstudio sei ihr beim Blick aus dem Fenster ein attraktiver Mann aufgefallen. Die beiden haben sich sogar kurz in die Augen geschaut. "Auf einmal steht da dieser Typ im Laden", berichtet die 28-Jährige peinlich berührt. Der Unbekannte habe schließlich gesagt: "Ich konnte nicht weitergehen. Ich musste zurückkommen und wollte dich fragen, ob wir einen Kaffee trinken gehen wollen."

Daraufhin habe der Hottie der Influencerin seine Nummer hinterlassen und sei wieder verschwunden. "Ich werde ihn niemals anrufen und ihm niemals schreiben", verrät die Beauty. Wegen der vielen anderen Kunden habe sie sich sehr für die Aktion geschämt. Wie fandet ihr es? Stimmt ab!

Chethrin Schulze, Realitystar
Instagram / chethrin_official
Chethrin Schulze, Realitystar
Chethrin Schulze im Mai 2020 in Berlin
Instagram / chethrin_official
Chethrin Schulze im Mai 2020 in Berlin
Chethrin Schulz bei der Marcel Ostertag Fashion Show in Berlin, 2019
ActionPress / Frederic Kern / Future Image
Chethrin Schulz bei der Marcel Ostertag Fashion Show in Berlin, 2019
Fandet ihr die Aktion auch so peinlich?4964 Stimmen
4836
Nein, ich fand es total süß!
128
Ja total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de