Die erste The Masked Singer-Enthüllung ließ so manche Kinnlade herunterfallen! Heute Abend flimmerte endlich die Auftakt-Show der dritten Staffel über die TV-Bildschirme. Zehn Stars bewiesen in aufwendigen Kostümen ihr Gesangstalent – und damit ging auch das große Rätseln wieder los: Welche Promis könnten bloß unter den Verkleidungen stecken? Mit dem ersten "The Masked Singer"-Exit ist nun auch die erste Identität enthüllt worden...

Die Zuschauer haben gewählt! Am Ende mussten der Anubis, der Hummer, die Biene, das Alpaka und der Frosch zittern: Wer ist weiter, wer ist raus – und wer muss somit auch seine Identität preisgeben? Moderator Matthias Opdenhövel (50) machte es wieder unerträglich spannend... Schließlich verkündete er: Die Biene hat die wenigsten Stimmen für ihre Performance bekommen. Und als das süße Insekt dann endlich den Kopfteil seines Kostüms gelüftet bekam, wartete eine große Überraschung auf die "The Masked Singer"-Fans: Es ist Schauspielerin Veronica Ferres (55)!

Das war jedoch längst nicht die einzige Überraschung des Abends: Denn damit, dass aus dem Ballerina-Nilpferd auf einmal eine männliche Singstimme herausklang, hatte wirklich niemand vorab gerechnet! Auch der Auftritt vom Erdmännchen hatte es ziemlich in sich – nachdem zunächst nur Frau Erdmännchen angeteasert worden ist, trat plötzlich auch Herr Erdmännchen bei ihrem Auftritt auf die Bühne! Somit gibt es nun das erste Pärchen in der Geschichte von "The Masked Singer".

Veronica Ferres im Juli 2019
Getty Images
Veronica Ferres im Juli 2019
Matthias Opdenhövel bei "The Masked Singer"
Instagram / matthiasopdenhoevel
Matthias Opdenhövel bei "The Masked Singer"
"The Masked Singer"-Nilpferd
© ProSieben/Marc Rehbeck
"The Masked Singer"-Nilpferd
Wart ihr überrascht von der ersten Enthüllung?1442 Stimmen
1325
Ja, total! Damit hatte ich niemals gerechnet!
117
Nee, hatte ich mir schon gedacht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de