Die Ex-Köln 50667-Darstellerin Mandy-Kay Bart ist im Tattoofieber! Die Schauspielerin spielte vier Jahre lang die Rolle der Mel in der Daily-Soap. Im Juli dieses Jahres gab sie jedoch überraschend ihren Ausstieg bekannt. Schon damals hatte die Dortmunderin viele Tattoos am ganzen Körper. Doch die sind ihr noch lange nicht genug und sie ließ sich am vergangenen Donnerstag viele Kunstwerke auf einmal stechen. Ihr neues Lieblings-Accessoire ist die Verzierung an ihrem Hals!

Auf ihrem Instagram-Profil zeigt die Blondine die neuesten Werke des Tätowierers. Vom Kinn bis zum Brustbein ziert ihren Hals jetzt ein Strich sowie ein Mandala-Muster. Die Schauspielerin selbst ist total begeistert von ihrem neuen Körperschmuck: "Ich freue mich so, dass ich das machen lassen habe. Ich liebe es." Im Gegensatz dazu werden ihre Eltern wohl nicht begeistert sein, gibt sie zu: "Meine Eltern haben es noch nicht gesehen, aber sie werden ausrasten."

Diese neuen Tattoos hat Mandy sich ebenfalls an dem Tag stechen lassen: Auf ihren Fingern sieht man ein kleines Herz sowie Striche, Punkte und Pfeile. Auf ihrem Oberschenkel steht "Kein Regen, keine Blumen" geschrieben. Eine Avocado und ein Auge sowie die Wörter "Karma" und "Selflove" (zu Deutsch: Selbstliebe) zieren ihre Arme.

Mandy-Kay Bart im Sommer 2020
Instagram / mandykaybart
Mandy-Kay Bart im Sommer 2020
Mandy-Kay Bart im April 2019
Instagram / mandykaybart
Mandy-Kay Bart im April 2019
Mandy-Kay Bart, Ex-"Köln 50667"-Darstellerin
Instagram / mandykaybart
Mandy-Kay Bart, Ex-"Köln 50667"-Darstellerin
Wie findet ihr Mandys neues Tattoo?358 Stimmen
175
Das sieht hübsch aus.
183
Mein Geschmack ist es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de