Leander Sacher (23) hatte bei Die Bachelorette zunächst einen eher holprigen Start hingelegt! Rosen-Lady Melissa (25) erkannte ihn nämlich schon nach wenigen Sekunden: Der Unternehmer ist ein Kumpel ihres Ex-Freundes Richard Heinze (23). Klar, dass sie angesichts dieser Verbindung zunächst sehr skeptisch war, was eine gemeinsame Zukunft mit dem Aachener anbelangt. Doch so langsam scheint sie ihre Zweifel über Bord zu werfen...

Beim heutigen Gruppendate konnte Leander die TV-Junggesellin nicht nur mithilfe eines leckeren Bananenbrots um den Finger wickeln, sondern auch mit seinem Charme. Melissa hatte nämlich Sorge, dass der 23-Jährige zu perfekt sein könnte. "Ich kann auch locker", versicherte er ihr in einem Gespräch unter vier Augen und brachte Melissas Augen damit zum Strahlen. Danach warfen sich die zwei immer wieder tiefe Blicke zu – und die romantische Musik im Hintergrund sollte wohl zusätzlich verdeutlichen: Hier sprühen gerade ordentlich die Funken.

Und sollte Leander am Ende wirklich als Gewinner aus der Staffel hervorgehen, muss er sich offenbar keine Sorgen machen, dass ihm Richard die Freundschaft kündigen wird. Erstens ist der ehemalige Köln 50667-Darsteller mittlerweile glücklich mit Caroline Einhoff (29) liiert und zweitens betonte er im Interview mit RTL: "Letzten Endes muss ich Leander ein bisschen in Schutz nehmen, weil er kann ja nicht wissen, dass Melissa jetzt da steht." Er scheint also kein Problem mit einer potenziellen Beziehung der beiden zu haben.

Alle Episoden von "Die Bachelorette" bei TVNOW.

Bachelorette Melissa bei einem Gruppendate mit Ioannis, Leander, Saverio und Angelo
TVNOW
Bachelorette Melissa bei einem Gruppendate mit Ioannis, Leander, Saverio und Angelo
Leander, Saverio, Ioannis, und Angelo beim Bachelorette-Date mit Melissa
TVNOW
Leander, Saverio, Ioannis, und Angelo beim Bachelorette-Date mit Melissa
Richard Heinze, Influencer
Instagram / richard_heinzee
Richard Heinze, Influencer
Findet ihr, dass Melissa und Leander zusammenpassen?433 Stimmen
132
Nein, nicht wirklich!
301
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de