In der aktuellen Staffel von Temptation Island V.I.P wird es hitzig. Nicht nur, weil die Treue der Promi-Pärchen getestet wird – auch die Single-Ladys heizen den vergebenen Männern ganz schön ein! Mit viel nackter Haut und Offenheit wollen die Damen ihre männlichen Mitbewohner verführen. Ex-Temptation Island-Teilnehmer Davide Tolone (21) weiß, wie schwierig es ist, der Versuchung zu widerstehen – vor allem, wenn die Damen so Gas geben wie in der aktuellen Staffel. Im Interview mit Promiflash verrät er, was er über die Verführerinnen denkt.

Der Pforzheimer hat eine klare Meinung zu den Damen. "Die sind heftig, manchmal kommt's mir vor, als würde ich einen Porno schauen", sagte er gegenüber Promiflash. Allerdings sei es auch die Aufgabe der Ladys, den Männern den Kopf zu verdrehen. "Das ist der Sinn dieser Show", machte Davide klar. Das Verhalten könne er somit verstehen. Die Männer müssten eben standhaft bleiben.

Davide selbst musste die Show vorzeitig verlassen, da seine Freundin Siria Campanozzi (21) einen Schlussstrich gezogen hatte. Denn Davide konnte in der Sendung der Versuchung nicht widerstehen. "Die machen sie verdammt gut, die wissen genau, wie man an die Sache rangeht", sagte er gegenüber Promiflash über die Single-Frauen. Einige Monate nach der Trennung hatten sich Davide und Siria allerdings wieder angenähert.

Davide Tolone im August 2020 in Italien
Instagram / davidedondale
Davide Tolone im August 2020 in Italien
Siria Campanozzi und Davide Tolone, "Temptation Island"-Kandidaten 2020
TVNOW
Siria Campanozzi und Davide Tolone, "Temptation Island"-Kandidaten 2020
Siria Campanozzi und ihr Freund Davide Tolone
Instagram / davidedondale
Siria Campanozzi und ihr Freund Davide Tolone
Findet ihr das Verhalten der Single-Damen auch so krass?334 Stimmen
294
Ja, total. Ich finde, das geht gar nicht!
40
Nee. Ich denke, das muss sein. Das ist deren Aufgabe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de