Baut Vera Int-Veen (53) sich etwa ein zweites Standbein auf? Die Moderatorin ist nicht mehr aus dem deutschen Fernsehen wegzudenken: Schon in den späten 90er-Jahren stand sie für "Vera am Mittag" vor der Kamera und führt heutzutage durch das RTL-Format Schwiegertochter gesucht. Das Herz der 53-Jährigen schlägt allerdings nicht nur für das Moderieren, sondern auch fürs Kochen – deshalb macht sie gerade sogar ein Praktikum bei keinem Geringeren als Tim Mälzer (49)!

Am Sonntag bewies Vera bei Grill den Henssler, dass in ihr eine talentierte Hobby-Köchin schlummert – und verriet in einem Gespräch mit Moderatorin Laura Wontorra (31), dass sie sich den einen oder anderen Trick schon bei Tim abschauen konnte: "Ich kann es ja verraten. Beim Mälzer mache ich ja auch ein Praktikum." Doch sie würde nicht nur gerne weiter bei dem gebürtigen Elmshorner lernen, sondern auch liebend gern bei dessen Kollegen: "Und ich würde ja wahnsinnig gerne auch beim Steffen eins machen", gab sie zu.

Der schien den Wink mit dem Zaunpfahl zwar zu verstehen – ihm aber nicht unbedingt nachgehen zu wollen: "Tut mir leid, Leute die beim Mälzer gearbeitet haben, die haben bei mir Berufsverbot!", scherzte er, schob aber ein: "Sie kann ja erst mal ein Praktikum beim Tim machen, dann rufe ich ihn an, wie sie sich angestellt hat, und dann überlege ich es mir."

Vera Int-Veen, 2020
Instagram / vera_intveen
Vera Int-Veen, 2020
Vera Int-Veen mit ihrer Frau Obi
Instagram / vera_intveen
Vera Int-Veen mit ihrer Frau Obi
Vera Int-Veen, Moderatorin
Instagram / vera_intveen
Vera Int-Veen, Moderatorin
Wusstet ihr, dass Vera so gut und gerne kocht?87 Stimmen
27
Na klar! Ich habe schon einiges von ihr gelernt!
60
Nein. Ich hatte keinen blassen Schimmer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de