Kelly Rowland (39) wird wieder Mutter! Diese schöne Neuigkeit verkündete die ehemalige Destiny's Child-Sängerin Anfang Oktober ihren Fans. Nach Söhnchen Titan erwarten sie und ihr Mann Tim Weatherspoon jetzt ihr zweites Kind. Bevor die Öffentlichkeit von ihrem Mamaglück erfuhr, teilte Kelly die süße Nachricht natürlich erst mit ihren Liebsten – und ganz oben auf der Liste ihrer Herzensmenschen stehen offenbar ihre ehemaligen Bandkolleginnen: Beyoncé und Michelle Williams erfuhren als Erste von Kellys Schwangerschaft.

Das verriet die 39-Jährige jetzt in einem Interview mit HollywoodLife. Demnach habe sie sofort bei ihren früheren Kolleginnen angerufen. "Die Verbindung, die wir miteinander haben, ist so viel größer und tiefer als nur die Musik. Ich glaube, Destiny's Child hat mir wunderbare Schwestern geschenkt. Dafür bin ich so dankbar", erzählte sie. Dass die drei Frauen schon seit Jahren nicht mehr gemeinsam auf der Bühne stehen, scheint ihrer innigen Freundschaft also keinen Abbruch getan zu haben.

Die Baby-News war für Kellys Umfeld im Oktober also schon längst keine Überraschung mehr. Das bewies auch Beyoncés Mutter Tina Knowles (66). Sie gratulierte der werdenden Mama im Netz und machte dabei noch einmal deutlich, dass Kelly für sie wie eine Tochter sei: "Es war schwer, das Geheimnis zu bewahren! Enkelkind Nummer sechs ist auf dem Weg! Ich freue mich so für dich!", hieß es in ihrem Post.

Kelly Rowland, 2019
Getty Images
Kelly Rowland, 2019
Kelly Rowland in der WarnerMedia Lodge 2020
Getty Images
Kelly Rowland in der WarnerMedia Lodge 2020
Tina Knowles 2019 beim Beautycon Festival in Los Angeles
Getty Images
Tina Knowles 2019 beim Beautycon Festival in Los Angeles
Hättet ihr gedacht, dass Kelly, Beyoncé und Michelle sich immer noch so nahestehen?83 Stimmen
65
Ja, das wundert mich überhaupt nicht.
18
Nein, das hat mich überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de