Gab es ein Happy End bei Die Bachelorette oder nicht? Das Kennenlernen von Leander Sacher (23) und Melissa (25) stand zunächst unter keinem guten Stern, immerhin ist er ein guter Kumpel ihres Exfreundes Richard Heinze (23). Trotzdem kamen die beiden sich Schritt für Schritt näher, bis sie ihm im Finale sogar ihre Liebe gestand und ihm die letzte Rose überreichte. Konnten die beiden nach Drehschluss ihre Gefühle intensivieren? Ja, Melissa und Leander sind tatsächlich ein Paar!

Bei der Wiedersehensendung stellte Frauke Ludowig (56) den beiden die Frage, die die Zuschauer wohl am meisten interessiert. Sind sie ein Paar? "Ja", gaben sie einstimmig zu Protokoll und schauten sich dabei verliebt an. "Es fühlt sich einfach schön an", schwärmte Leander. Sogar die berühmten drei Worte sind schon gefallen. "Mir ist auch wichtig, dass wir uns das sagen", verriet Melissa und küsste ihren Auserwählten abschließend noch.

Kürzlich haben sie auch Leanders Geburtstag zusammen verbracht. Der Influencer verriet in der Show sogar, was er für ein romantisches Geschenk er von der 25-Jährigen bekommen hat: Sie schenkte ihm eine gemeinsame Fahrt in einem Heißluftballon.

Alle Episoden von "Die Bachelorette" bei TVNOW.

Melissa Damilia, Bachelorette 2020
Instagram / melissadamilia
Melissa Damilia, Bachelorette 2020
Leander Sacher, Bachelorette-Boy
Instagram / leander_sacher
Leander Sacher, Bachelorette-Boy
Leander Sacher und Bachelorette Melissa im großen Finale
TV NOW
Leander Sacher und Bachelorette Melissa im großen Finale
Habt ihr damit gerechnet, dass sie ein Paar sind?3866 Stimmen
2169
Na klar, sie passen voll gut zusammen!
1697
Nein, ich dachte sie sind schon wieder getrennt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de