Motsi Mabuse (39) denkt laut über eine körperliche Veränderung nach – und die betrifft ihre Oberweite! Die Let's Dance-Jurorin verzückt nicht nur hierzulande mit ihrer gefühlsbetonten Art die Zuschauer. Auch in der britischen Version der Tanz-Show Strictly Come Dancing sitzt die 39-Jährige hinterm Jurypult. Gegenüber der englischen Presse gab die gebürtige Südafrikanerin jetzt preis, dass sie sich in ihrem Body nicht mehr awohlfühlt: Ihre üppige Oberweite störe Motsi beim Tanzen, deshalb ziehe sie eine Verkleinerung in Betracht!

Motsi ist eigentlich stolze Besitzerin eines Dekolletés der Körbchengröße Doppel-D – langsam wird ihr das aber lästig. Im Interview mit Mail Online verriet die Tanztrainerin jetzt offen: "Meine beste Freundin hat sich die Brüste operativ verkleinern lassen. Sie sagt, es ist die beste Entscheidung ihres Lebens gewesen." Die 39-Jährige selbst sei sie der Meinung, dass man sich in seinem Körper wohlfühlen muss und wenn nicht, müsse man etwas ändern. "Aber man muss sich auch daran erinnern, dankbar zu sein – manche Menschen würden alles für gesunde Brüste geben", ergänzte die Mutter einer Tochter.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Wertungsrichterin mit der Presse im Vereinigten Königreich über ihre Brüste plaudert. Im vergangenen Jahr sprach sie gegenüber The Sun darüber, dass der XXL-Busen auch eine Bürde sei, immerhin würden Männer sie fortwährend anstarren. "Die Leute fragen immer zuerst nach 'Let's Dance' und danach stellen sie Fragen zu meiner Oberweite", erklärte sie und ärgerte sich darüber, dass sie anhand ihrer Brüste bewertet werde.

Motsi Mabuse, "Let's Dance"-Jurorin
Instagram / motsimabuse
Motsi Mabuse, "Let's Dance"-Jurorin
Motsi Mabuse im Dezember
Instagram / motsimabuse
Motsi Mabuse im Dezember
"Strictly Come Dance"-Jurorin Motsi Mabuse
Getty Images
"Strictly Come Dance"-Jurorin Motsi Mabuse
Hättet ihr gedacht, dass Motsi derart unzufrieden mit ihrer Oberweite ist?359 Stimmen
129
Niemals, sie wirkt immer so selbstbewusst!
230
Klar, jede Frau hat sicher ihre Problemzonen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de