Damit ist die Runde der The Voice of Germany-Finalisten vollständig! Am heutigen Sonntagabend lockte die Gesangsshow ein weiteres Mal die Zuschauer vor die Bildschirme – denn nach Wochen voller Blind Auditions, Battles und Sing-offs stand das große Halbfinale an. Der Doppelstuhl von Samu Haber (44) und Rea Garvey (47) ging mit Matthias Nebel und Paula Dalla Corte ins Rennen. Doch wen wollten die Zuschauer im Finale sehen?

Nachdem bereits alle anderen Teams ihre finalen Talents gefunden hatten, mussten auch Matthias und Paula ran. Die Blondine machte den Anfang: Mit ihrer rauchigen Stimme präsentierte die 19-Jährige "Another Love" von Tom Odell (30) – und machte Samu und Rea beinahe sprachlos. "Du hast es so perfekt gemacht, wir sind so stolz auf dich!", schwärmte der Ire. Doch auch Matthias gab sein Bestes: Der Österreicher, der bereits in der achten Staffel angetreten war, performte "Heaven" von Bryan Adams (61). Dann stand die allerletzte Entscheidung der Zuschauer an: Mit 60 Prozent verfrachteten sie Paula auf dem direkten Weg ins Finale!

Mit Paula sind die Finalisten der Show endlich offiziell: Nico Santos (27) zieht mit Mael und Jonas in den Showdown ein, Mark Forster (37) mit Tosari Udayana. Yvonne Catterfeld (41) und Stefanie Kloß (36) setzen in der Endrunde auf Oliver Henrich, während Michael Schulte (30) aus der Comeback Stage mit Alessandro Pola an den Start geht.

Samu Haber und Rea Garvey für "The Voice of Germany"
ProSiebenSAT.1/Richard Hübner
Samu Haber und Rea Garvey für "The Voice of Germany"
Matthias Nebel, "The Voice of Germany"-Teilnehmer 2018 und 2020
Instagram / matthias_nebel_official
Matthias Nebel, "The Voice of Germany"-Teilnehmer 2018 und 2020
Paula Dalla Corte, Talent bei "The Voice of Germany"
Instagram / akutepoli
Paula Dalla Corte, Talent bei "The Voice of Germany"
Was sagt ihr zu diesen Finalisten?945 Stimmen
507
Wirklich eine tolle Mischung!
438
Mir fehlen da einige meiner Favoriten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de