Nico Santos' (27) Finalist für die Endrunde von The Voice of Germany steht! Heute Abend findet das Halbfinale der beliebten Gesangsshow statt. Jeweils eines von zwei Talenten darf aus jedem Team in die nächste Runde ziehen. Der "Rooftop"-Interpret ging mit Mael und Jonas sowie Nico Traut an den Start. Doch wer hat es in die allerletzte Live-Show geschafft – und darf weiter um den Titel kämpfen?

Nachdem die beiden Jungs aus Koblenz mit ihrer Version von "Shut Up and Dance" die Bühne rockten, schlug der Pfälzer ruhigere Töne an. Bei seiner Darbietung von Beyoncés "XO" rührte er sogar Moderatorin Lena Gercke (32) beinahe zu Tränen. Anschließend durften die Zuschauer abstimmen – und sie schickten das Duo der Kumpels ins Finale!

Mael und Jonas konnten es kaum fassen, als die Leinwand ihren Gewinn mit 50,9 Prozent anzeigte. "Wir zittern", erklärte Mael anschließend. Doch auch ihr vorheriger Konkurrent durfte sich freuen: Mit 49,1 Prozent war er seinen Kollegen nur knapp unterlegen und freute sich ehrlich für die Jungs.

Nico Santos bei "The Voice of Germany" 2020
ProSiebenSAT.1/Richard Hübner
Nico Santos bei "The Voice of Germany" 2020
Jonas und Mael bei "The Voice of Germany" 2020
ProSiebenSAT.1/Richard Hübner
Jonas und Mael bei "The Voice of Germany" 2020
Nico Traut im "The Voice of Germany"-Sing-Off
ProSiebenSAT.1/Richard Hübner
Nico Traut im "The Voice of Germany"-Sing-Off
Seid ihr überrascht, dass Mael und Jonas weiter sind?459 Stimmen
292
Ja, damit habe ich gar nicht gerechnet!
167
Nein, sie waren einfach unfassbar gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de