Melissa will ihre Lebensfreude nach außen tragen. Die 16-Jährige offenbart bei Hier & Jetzt ein trauriges Schicksal: Sie leidet unter der chronischen Krankheit Mukoviszidose, die ihr Stoffwechselsystem angreift. Der Teenager kommt bei seiner Geburt zwei Wochen zu früh zur Welt und kurze Zeit später erhält seine Mama Katja die traurige Diagnose. Melissa wird ihr ganzes Leben lang unter den Folgen der Krankheit zu leiden haben und womöglich nicht älter als 40 Jahre werden. Doch für die Schülerin ist das kein Grund, Trübsal zu blasen: Sie möchte anderen Betroffenen Mut machen.

Um der ganzen Welt zu zeigen, dass man auch mit der Erkrankung leben und Spaß haben kann, betreibt die Blondine nicht nur einen Instagram-Kanal, sondern zeigt ihren Fans auch auf TikTok: Trotz der zystisches Fibrose versucht sie, eine ganz normale Jugend zu erleben. "Durch diese Rückschläge habe ich gesagt: Nutze die Zeit, die noch bleibt", betont sie.

Doch so stark kann sich Melissa nicht immer zeigen. Ständig kämpft sie im Alltag mit schweren Schüben. "Ich habe keine Luft bekommen, habe den Notarzt angerufen. Ich konnte nicht mehr sprechen, habe sogar geweint", erinnert sie sich an einen Vorfall, der auch ihr Elternteil noch immer schwer beschäftigt. "Ich wusste gar nicht, was ich machen soll. Ich habe das noch nicht erlebt. Ich wollte, dass sie aufwacht. Ist sie dann auch."

"Hier & Jetzt"-Melissa
RTL2
"Hier & Jetzt"-Melissa
Melissa und eine Freundin bei "Hier & Jetzt"
RTL2
Melissa und eine Freundin bei "Hier & Jetzt"
Katja und Melissa bei "Hier & Jetzt"
RTL2
Katja und Melissa bei "Hier & Jetzt"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de