Müssen Brooklyn Beckham (21) und Nicola Peltz (25) einige Tage ohneeinander verbringen? Der Sohn von Viktoria und David Beckham (45) und die US-amerikanische Schauspielerin sind seit dem Sommer verlobt. Dass die Turteltauben einfach keine Sekunde getrennt aushalten, machten sie erst kürzlich deutlich: Jeden Abend telefonieren die Stars, bis sie einschlafen. Gemeinsam im Bett werden sie vermutlich so schnell auch nicht mehr einschlummern – denn die Festtage werden sie wahrscheinlich nicht miteinander verbringen können.

Nicola wohnt in den USA, von dort teilte sie kürzlich einige Schnappschüsse auf Instagram. Ihr zukünftiger Ehemann hingegen ist gebürtiger Brite und lebt genau wie seine Eltern in Großbritannien. Wann sich die beiden wieder in die Arme schließen können, ist ungewiss. Schließlich spitzt sich derzeit auch die aktuelle Pandemie wieder zu und die Maßnahmen in Großbritannien werden erneut angezogen.

Wie sehr er seine Nicola vermisst, machte der Fotograf bereits vor einigen Tagen mit einem süßen Bild deutlich: Darauf umarmt er seine Liebste und schrieb dazu die süßen Worte: "Wen würdet ihr gerne wieder umarmen?" Brooklyn und seine Verlobte wurden das erste Mal im Oktober 2019 zusammen gesichtet, wenige Wochen später machten sie ihre Beziehung dann offiziell.

Nicola Peltz und Brooklyn Beckham, 2020
Instagram / nicolaannepeltz
Nicola Peltz und Brooklyn Beckham, 2020
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz
Instagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz im Dezember 2020
Instagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz im Dezember 2020
Denkt ihr, das Paar ist an Weihnachten wirklich getrennt?112 Stimmen
94
Ja, die aktuellen Umstände machen es einfach nicht möglich.
18
Nee, sie haben sicher einen Weg gefunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de