Jetzt hat sie es geschafft! Lori Loughlin (56) und ihr Mann Mossimo Giannulli (57) wurden 2019 zu einer Haftstrafe verurteilt – die Eheleute sollen zuvor Schmiergelder an US-amerikanische Eliteuniversitäten gezahlt haben, um ihren Töchtern Olivia Jade (21) und Isabella (22) Studienplätze zu sichern. Ende Oktober ist die Schauspielerin ihre Haft angetreten und soll schon in den ersten Tagen stark gelitten haben. Diese schwierige Zeit hat sie nun aber hinter sich gebracht: Lori wurde aus dem Gefängnis entlassen!

Das bestätigte nun TMZ. Dem Newsportal zufolge kam die Full House-Darstellerin nach knapp zwei Monaten hinter Gittern am Montag wieder auf freien Fuß. Was wie eine große Erleichterung für die US-Amerikanerin scheint, ist jedoch nur die erste überstandene Etappe ihrer Strafe. Die nächsten zwei Jahre befindet sich Lori unter Aufsicht – darüber hinaus muss sie noch 250 Stunden Sozialarbeit ableisten, um ihre Schuld zu begleichen.

Während Olivia und Isabella ihre Mama nun wieder in den Arm nehmen können, dauert es aber noch ein Weilchen, bis die Familie wieder komplett ist. Denn Mossimo trat seine Haftstrafe erst Wochen nach seiner Ehefrau an und muss sogar ganze fünf Monate hinter schwedischen Gardinen verbüßen! Wie ein Insider US Weekly berichtete, soll es aufgrund dieser schwierigen Verhältnisse bereits zu einer Beziehungskrise zwischen ihm und Lori gekommen sein.

Mossimo Giannulli und Lori Loughlin auf dem Weg ins Gericht
Getty Images
Mossimo Giannulli und Lori Loughlin auf dem Weg ins Gericht
Olivia Jade Giannulli, Lori Loughlin and Isabella Rose Giannulli
enewsimage
Olivia Jade Giannulli, Lori Loughlin and Isabella Rose Giannulli
Mossimo Giannulli und Lori Loughlin in Boston, 2019
ActionPress/Backgrid
Mossimo Giannulli und Lori Loughlin in Boston, 2019
Denkt ihr, Lori wird ihre Sozialarbeit bald antreten?612 Stimmen
570
Mit Sicherheit – sie möchte das bestimmt schnell hinter sich bringen!
42
Nein – ich glaube, sie genießt nun erst mal die Zeit mit ihren Töchtern!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de