Ihren Gefängnisaufenthalt hat sie sich ganz offensichtlich etwas anders vorgestellt! US-Schauspielerin Lori Loughlin (56) wurde 2019 gemeinsam mit ihrem Mann Mossimo Giannulli (57) zu einer Haftstrafe verdonnert. Die Eheleute werden beschuldigt, Eliteuniversitäten mit hohen Schmiergeldern bestochen zu haben, um ihren Töchtern Olivia Jade (21) und Isabella einen Studienplatz zu sichern. Lori trat ihre Haft nun vorzeitig an – doch bereut sie diesen Schritt? Angeblich geht es ihr im Gefängnis ganz und gar nicht gut!

Gegenüber Us Weekly offenbarte ein Insider nun verschiedene Knast-Details der Full House-Darstellerin. "Lori ist ihre Strafe gestärkt angetreten. Sie hatte ihren Glauben und die Unterstützung ihrer Familie. Aber die ersten paar Tage waren entmutigend", enthüllte er. Der Hollywoodstar sei hinter Gittern zunehmend von seinen Ängsten und Zweifeln geplagt. "Ihr Unterbewusstsein will ihr ständig vermitteln, dass irgendwas gehörig schief laufen könnte oder ihr Aufenthalt verlängert wird", begründete der Eingeweihte seine Aussagen. Ein weiterer Insider ging sogar soweit, Lori als ein "Wrack" zu betiteln.

Ihre Freiheitsstrafe sitzt die Blondine im selben Gefängnis ab wie Schauspielkollegin Felicity Huffman (57). Auch die Desperate Housewives-Beauty wurde wegen einer Schmiergeldaffäre zu 14-tägiger Haft verurteilt. Erst vor wenigen Tagen hat die Ex-Insassin ihre vom Gericht geforderten Sozialstunden abgeleistet und ihre Haftstrafe somit hinter sich gebracht.

Olivia Jade Giannulli und ihre Mama Lori Loughlin bei einem Event in Beverly Hills im Februar 2018
Getty Images
Olivia Jade Giannulli und ihre Mama Lori Loughlin bei einem Event in Beverly Hills im Februar 2018
Lori Loughlin vor Gericht in Boston im August 2019
Getty Images
Lori Loughlin vor Gericht in Boston im August 2019
Felicity Huffman, Hollywood-Star
Getty Images
Felicity Huffman, Hollywood-Star
Habt ihr mitbekommen, dass Lori bereits im Gefängnis sitzt?1393 Stimmen
695
Ja, davon habe ich gehört.
698
Nein, das wusste ich noch nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de