Kann Alex (Frederik Götz, 32) das sexuelle Verlangen nach seiner Schwester Josefin (Sina Zadra) einfach nicht in den Griff kriegen? Die Emotionen zwischen den beiden scheinen sich bei Verbotene Liebe immer weiter zu intensivieren. Immerhin haben sie sich schon geküsst und Alex dachte auch einmal im betrunkenen Zustand, er hätte leidenschaftlichen Sex mit seiner Zwillingsschwester gehabt. In Folge acht versucht Noah (Julius Dombrink), seinem Freund Alex den Kopf zu waschen.

Eigentlich will der Lockenkopf mit seinem Kumpel Alex das morgige Fotoshooting durchgehen, das für ihre neue Modelinie Greenlights veranstaltet wird. Doch irgendwie scheint der Unternehmer nicht ganz bei der Sache zu sein. "Also, was ist los? Immer noch Josefin?", erkundigt sich Noah. Doch Alex wird plötzlich sauer und schreit seinen Kollegen an – er könne nichts mehr verstehen. Da reißt Noah endgültig der Geduldsfaden: "Ich habe gedacht, du kommst irgendwann selbst zur Vernunft, aber du brauchst es wohl schriftlich: Ihr seid Geschwister. Zwillinge. Du ihr Bruder und sie deine Schwester. Wenn ihr es treibt, nennt man das Inzest und Inzest ist hier verboten." Seiner Meinung nach gäbe es kein Szenario, in der die Sache zwischen Alex und Josefin gut ausgehen könnte, solange sie sich weiter begehren.

Doch könnte die Blondine schon in einem anderen Mann Rückhalt gefunden haben? Vor Kurzem ist ein anderer Traummann in Josefins Leben zurückgekehrt. Dabei handelt es sich um ihren Ex Finn (Martin Walde, 33), dem Vater ihrer Tochter Ava. Die beiden landen sogar wieder miteinander im Bett.

Noah Miller (Julius Dombrinck) bei "Verbotene Liebe"
TVNOW / Julia Feldhagen
Noah Miller (Julius Dombrinck) bei "Verbotene Liebe"
Josefin (Sina Zadra) und Alexander (Frederik Götz)
TVNOW / Julia Feldhagen
Josefin (Sina Zadra) und Alexander (Frederik Götz)
Frederik Götz, Schauspieler
TVNOW / Julia Feldhagen
Frederik Götz, Schauspieler
Wie fandet ihr die Ansage von Noah?234 Stimmen
202
Das wurde auch Zeit!
32
Ich finde nicht, dass er sich da einmischen muss!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de