Große Trauer um Peter Mark Richman. Der US-Amerikaner gehörte seit den frühen 50er-Jahren zum Showbusiness. Er übernahm Rollen in zahlreichen Filmen und Fernsehserien. Er verkörperte unter anderem Charaktere in "Der Denver Clan", Beverly Hills, 90210 oder "California Clan". Vor fünf Jahren hatte er seinen letzten Auftritt vor der Kamera. Nachdem es dann ziemlich ruhig um ihn wurde, machen jetzt traurige Nachrichten die Runde: Peter ist im Alter von 93 Jahren gestorben.

Wie unter anderem Foxnews berichtet, starb der TV-Star am vergangenen Donnerstag in seinem Zuhause im kalifornischen Woodland Hills eines natürlichen Todes. Peter hinterlässt seine Frau Helen Richmann, mit der er seit 1953 verheiratet war. Aus ihrer Ehe stammen fünf gemeinsame Kinder und sechs Enkel. Helen war ebenfalls Schauspielerin und tauchte mit ihrem Mann zu Lebzeiten oft auf roten Teppichen auf.

Seine Familie äußerte sich zum Tod des Hollywoodstars bisher noch nicht. Im Netz nehmen bereits etliche Fans Abschied von ihm. "Ich stehe unter Schock" und "Ich habe seine Rollen immer geliebt", sind nur zwei von vielen Fan-Reaktionen auf Instagram.

Peter Mark und Helen Richman
Getty Images
Peter Mark und Helen Richman
Peter Mark Richman, 2002
Getty Images
Peter Mark Richman, 2002
Peter Mark und Helen Richman
Getty Images
Peter Mark und Helen Richman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de