Mega-Hype um Phoebe Waller-Bridge (35)! 2016 gelang der Britin mit "Fleabag" der große Durchbruch. Drei Jahre spielte sie die Hauptrolle in der UK-Serie, die ihr die Türen nach Hollywood öffnete. Unter anderem spielte sie anschließend bei Solo: A Star Wars Story mit, und auch in dem neuen James Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" wird die Brünette zu sehen sein. Und ihre Gagen sind bereits siebenstellig. Für den neuen Bond-Film soll Phoebe sieben Millionen Pfund, also umgerechnet fast acht Millionen Euro bekommen haben!

Ein Insider sprach mit The Sun über Phoebes Mega-Erfolg. "Phoebes Verdienst von sieben Millionen Pfund spiegelt wider, wie weit sie in den letzten fünf Jahren gekommen ist. [Es] ist ein Zeichen für ihr riesiges Potenzial, in Zukunft zweistellige Millionenbeträge zu verdienen", erklärte er. TV- und Filmproduzenten würden sich darum reißen, mit der 35-Jährigen zusammenzuarbeiten.

Ihr Mitwirken bei "Keine Zeit zu sterben" soll jedoch nicht der bisher größte Clou in der Karriere der Londonerin sein. Angeblich hat Phoebe bereits einen Vertrag für eine neue Show beim Streamingdienst Amazon Prime Video abgeschlossen, die sie produzieren soll. Ihre Gage? 15 Millionen Pfund.

Phoebe Waller-Bridge, Gewinnerin in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie"
Getty Images
Phoebe Waller-Bridge, Gewinnerin in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie"
Phoebe Waller-Bridge, Drehbuchautorin
Getty Images
Phoebe Waller-Bridge, Drehbuchautorin
Schauspielerin Phoebe Waller-Bridge
Getty Images
Schauspielerin Phoebe Waller-Bridge
Seid ihr Fans von Phoebe?107 Stimmen
80
Ja, diese Frau ist einfach mega-talentiert!
27
Nein, ich habe bisher keinen Film und keine Serie mit ihr gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de