Hat die Liebe im TV wirklich eine Zukunft? Am kommenden Mittwoch startet die elfte Staffel von Der Bachelor bei RTL und Rosenverteiler Niko Griesert (30) begibt sich auf die Suche nach seiner Mrs. Right. Während einige der 22 Bewerberinnen der TV-Landschaft noch gänzlich unbekannt sind, konnte die ein oder andere Lady in der Vergangenheit bereits Fernseherfahrung sammeln. Stephie Stark (25) kennen die Zuschauer sogar aus einer anderen Flirtshow – sie war Buzzer-Girl bei Take Me Out. Glaubt sie trotz des dortigen Misserfolges noch immer an die Liebe vor laufender Kamera? Promiflash fragt nach...

"Natürlich glaube ich immer noch an die Liebe im TV. Meiner Meinung nach kann man seine große Liebe überall treffen", betont die Münchnerin gegenüber Promiflash. Sie ist sogar der Meinung, dass die Voraussetzungen in einer Kuppelshow ziemlich gut seien. "In einem TV-Format haben beide immerhin schon mal die gleiche Motivation", ist sie sich nämlich sicher.

Ob bei der ein oder anderen Lady neben der Suche nach einem Mann an ihrer Seite aber auch der Fame-Aspekt im Vordergrund steht? Immerhin sind einige von Stephies Kolleginnen im Netz bereits fleißig am Follower Sammeln. Absolute Spitzenreiterin in Sachen Abonnenten ist Kim Virginia Hartung. Der Flugbegleiterin folgen stolze 137.000 Fans auf Instagram.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Niko Griesert, der Bachelor 2021
TVNOW / Ruprecht Stempell
Niko Griesert, der Bachelor 2021
Bachelor-Teilnehmerin Stephie Stark
Instagram / stephie_stark
Bachelor-Teilnehmerin Stephie Stark
Kim Virginia Hartung, Kandidatin bei "Der Bachelor"
TVNow
Kim Virginia Hartung, Kandidatin bei "Der Bachelor"
Seid ihr überrascht, dass Stephie so zuversichtlich an das Liebesabenteuer rangeht?38 Stimmen
30
Ja, immerhin hat es bei "Take Me Out" ja auch nicht geklappt...
8
Nee, ist doch ganz klar, dass sie an die Liebe im TV glaubt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de