Christina Dimitriou (29) spricht offen über ihre Beauty-Eingriffe! Die Influencerin durchlief schon einige Reality-TV-Formate – derzeit ist sie nicht nur bei der #CoupleChallenge, sondern auch in der großen Dschungelshow an der Seite von Sam Dylan (29) und Oliver Sanne (34) zu sehen. In Letzterer enthüllten die Kandidaten bereits das ein oder andere pikante private Detailund auch Christina plauderte jetzt aus ihrem ganz persönlichen Nähkästchen!

"Ich glaube, die meiste Kohle gebe ich tatsächlich für meine ganzen Schönheitseingriffe aus", gab die 29-Jährige preis. Ihre Nase und ihre Brüste habe sie direkt mit 21 Jahren operieren lassen – und auch anderen Behandlungen habe sie sich ab ihrem 26. Lebensjahr regelmäßig unterzogen. "Die Lippen, die werden unterspritzt. Botox – kennen die meisten", berichtete Christina lapidar. Auch ein Fadenlifting habe sie schon machen lassen. "Ich bin halt ehrlich. Ich sage immer: 'Außen fake, innen real'", scherzte die Freundin von Aleksandar Petrovic (29).

Teamkollege Sam konnte dem Ganzen jedoch nichts abgewinnen: "Ich halte nichts von Operationen, ich finde natürliche Schönheit mit ein bisschen Make-up besser", erläuterte der 29-Jährige. Daher habe er an sich selbst bislang auch noch keine operativen Optimierungen vornehmen lassen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" auf TVNOW.de

Christina Dimitriou in der Dschungelshow
TVNOW / Stefan Gregorowius
Christina Dimitriou in der Dschungelshow
Aleks Petrovic und Christina Dimitriou
Instagram / christinadimitriou_official
Aleks Petrovic und Christina Dimitriou
"Prince Charming"-Kandidat Sam Dylan
Hein Hartmann / Future Image/ ActionPress
"Prince Charming"-Kandidat Sam Dylan
Wie steht ihr dazu, dass Christina so offen über ihre Eingriffe spricht?306 Stimmen
179
Ist doch ganz normal!
127
Das finde ich schon sehr mutig von ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de