Hat sich die Teilnahme an der Dschungelshow für Christina Dimitriou (29) gelohnt? Das TV-Sternchen kämpfte vergangene Woche um das goldene Ticket nach Australien. Um sich einen Platz im beliebten TV-Format 2022 zu sichern, musste sie sich jedoch ihren größten Ängsten stellen. Im Halbfinale sollte die temperamentvolle Griechin in schwindelerregender Höhe eine Dschungel-Prüfung ablegen. Nachdem sie die Aufgabe abgelehnt hatte, wählten sie die Zuschauer raus. Gegenüber Promiflash verriet Christina nun, dass sie trotz allem sehr dankbar für die Erfahrung sei!

Im Promiflash-Interview resümierte die einstige Ex On The Beach-Kandidatin ihre Zeit in der Show. "Ich bin sehr dankbar, dass ich teilnehmen konnte und diese tollen Menschen kennenlernen durfte! Das Beste ist, dass ich mich meiner extremen Schlangenangst stellen konnte und diese Prüfung durchgezogen habe", plauderte Christina aus. Sie sei außerdem sehr stolz auf sich selbst und würde definitiv wieder teilnehmen!

Obwohl sie ihre starke Leistung anerkennt, beteuerte sie auch etwas enttäuscht über ihre letzten Prüfung zu sein. "Ich bin definitiv im Nachhinein sauer auf mich selbst, dass ich das nicht geschafft habe", gestand sie im Gespräch mit Promiflash. Wegen ihrer Höhenangst habe sie die Challenge aber einfach nicht antreten können.

"Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" auf TVNOW.de

Filip Pavlovic, Djamila Rowe, Christina Dimitriou und Sam Dylan, Dschungelshow-Kandidaten 2021
TVNOW / Stefan Gregorowius
Filip Pavlovic, Djamila Rowe, Christina Dimitriou und Sam Dylan, Dschungelshow-Kandidaten 2021
Christina Dimitrou, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / christinadimitriou_official
Christina Dimitrou, Reality-TV-Bekanntheit
Christina Dimitriou im Halbfinale der Dschungelshow
TV NOW/ Stefan Gregorowius
Christina Dimitriou im Halbfinale der Dschungelshow
Denkt ihr Christina wird noch die Chance kriegen, irgendwann ins Dschungelcamp zu ziehen?104 Stimmen
46
Ja, definitiv! Sie ist sehr unterhaltsam.
58
Hm. Ich denke nicht, dass der Sender sie ins Camp lässt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de