Da will wohl jemand die Paparazzi abschütteln! Suri Cruise (14) steht seit ihrer Geburt im Fokus der Öffentlichkeit. Die Tochter von Tom Cruise (58) und Katie Holmes (42) ist mit Kameras quasi aufgewachsen und wird deshalb auf Schritt und Tritt regelrecht überwacht. Nicht einmal beim Einkaufen ist die Promi-Tochter ungestört – so wie vor Kurzem wieder: Suri ist nach einer kleinen Shopping-Tour vor den Fotografen sogar weggerannt!

Entspannt durch die Straßen zu schlendern, ist für sie schon lange nicht mehr drin: Vor wenigen Tagen erwischten Paparazzi die 14-Jährige in New York auf dem Weg zu ihrem Apartment. In ihrer hellblauen Puffer-Jacke, der lässigen Hose und lässigen Boots war die Teenagerin auf den ersten Blick zwar kaum zu erkennen. Doch Fotografen bemerkten Suri sofort und hielten die Kameras drauf. Das hat der kleinen Berühmtheit wohl nicht so gepasst, denn die Tochter von Tom Cruise rannte vor den Fotografen weg.

Mittlerweile ist Suri schon richtig groß geworden. Erst vor Kurzem war die 14-Jährige mit ihrer Mama Katie unterwegs gewesen. Bei den Paparazzi-Aufnahmen fiel sofort auf, dass das Mutter-Tochter-Gespann beinahe gleich groß ist – Suri scheint nur noch wenige Zentimeter kleiner als ihre berühmte Mutter zu sein.

Suri Cruise, Tochter von Katie Holmes und Tom Cruise
Backgrid / ActionPress
Suri Cruise, Tochter von Katie Holmes und Tom Cruise
Katie Holmes mit ihrer Tochter Suri in New York
ActionPress
Katie Holmes mit ihrer Tochter Suri in New York
Suri Cruise im August 2020
MEGA
Suri Cruise im August 2020
Würdet ihr auch vor den Fotografen wegrennen?281 Stimmen
44
Wenn ich es nicht anders kennen würde: Nein!
237
Ja, auf jeden Fall! Das ist doch nervig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de