Hochzeit auf den ersten Blick-Star Melissa gibt ein beunruhigendes Baby-Update! Kurz vor Weihnachten wurden die Hamburgerin und ihr Mann Philipp zum allerersten Mal Eltern: Sie haben einen kleinen Sohn bekommen! Im Netz gibt sie ihren Fans seitdem regelmäßig Einblicke in ihr Familienleben – auch die schwierigen Parts spricht sie dabei an: Melissas Baby war anfangs so schwach, dass sie es nicht stillen konnte!

Das offenbart die Mama jetzt in einem langen Text auf Instagram. "Unsere Stillgeschichte fing durch das Frühchen-Sein schon sehr schwierig an und entwickelte sich durch meine OP und dem dazugehörigen Fieberschub zu einer Vollkatastrophe. Früh mussten wir schon anfangen abzupumpen, da der kleine Muck einfach zu schwach war", schildert Melissa. Eigentlich wollte sie ihren kleinen Spross "vollstillen", aber dann habe sie auch noch einen Milchstau bekommen. Vor lauter Verzweiflung habe sie schon überlegt, abzustillen.

"Doch innerlich sowie äußerlich schrie und weinte nur noch alles, denn mit dem Gedanken abzustillen konnte ich mich nicht anfreunden", berichtet Melissa weiter. Eine Stillberatung sollte schließlich Abhilfe schaffen – heute klappe es mit dem Stillen schon viel besser. "Ob wir je zum Vollstillen kommen werden? Das steht noch in den Sternen, doch wir arbeiten und vor allem glauben wir sehr daran", schreibt sie abschließend.

Philipp und Melissa mit ihrem Baby im Dezember 2020
Instagram / melissa_aufdenerstenblick
Philipp und Melissa mit ihrem Baby im Dezember 2020
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Star Melissa im Februar 2020
Instagram / melissa_aufdenerstenblick/
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Star Melissa im Februar 2020
Melissa, bekannt aus "Hochzeit auf den ersten Blick"
Instagram / melissa_aufdenerstenblick
Melissa, bekannt aus "Hochzeit auf den ersten Blick"
Verfolgt ihr Melissas Familienleben auf Instagram?308 Stimmen
58
Ja, ich finde das total interessant!
250
Nein, ich lese nur hier über sie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de