Neele Bronst (24) zeigt die Folgen ihrer Schwangerschaft! Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ist Anfang des Jahres zum ersten Mal Mutter geworden. Nicht nur ihr Alltag hat sich dadurch geändert, auch ihr Social-Media-Auftritt ist mittlerweile ein anderer. Statt Sport- und Outfit-Posts gibt es von Neele nun reichlich Mama-Content – und der ist vor allem eines: ehrlich. Die Beauty zeigte jetzt erstmals ihre Schwangerschaftsstreifen.

In ihrer Instagram-Story gab die 24-Jährige drei Wochen nach der Geburt ihres Sohnes ein Update zu ihrem Körper. "Es hat sich alles gut zurückgebildet. Die Dehnungsstreifen sind natürlich noch da, das dauert auch ein bisschen, bis die verblassen", erzählte Neele, während sie ihren Bauch aus der Nähe zeigt. Noch sind die Schwangerschaftsstreifen rosa und somit deutlich sichtbar. Doch das stört die Neu-Mama absolut nicht. "Das ist ganz normal, ganz natürlich", betonte sie und fügte hinzu: "Mich stören die Dehnungsstreifen kaum noch, auch wenn ich weiß, dass sie nicht wieder komplett weggehen."

Auch ihre Haut am Bauch sei noch nicht ganz fest, was jedoch ebenfalls ganz normal sei. Sobald sie das dürfe, wolle die Influencerin ihren Körper bei der Rückbildung mit Sport unterstützen. Schon jetzt ist sie aber total zufrieden mit dem Fortschritt. "Ich bin richtig, richtig happy", freute sich Neele.

Neele Bronst mit ihrem Sohn
Instagram / neelejay
Neele Bronst mit ihrem Sohn
Neele Bronst im Januar 2020
Instagram / neelejay
Neele Bronst im Januar 2020
Neele Bronst mit ihrem Sohn
Instagram / neelejay
Neele Bronst mit ihrem Sohn
Hättet ihr gedacht, dass Neele die Dehnungsstreifen so locker nimmt?312 Stimmen
134
Klar, sie hat eben ein Kind ausgetragen!
178
Ehrlich gesagt, ich bin sehr überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de