Promiflash Logo
Neele Bronst hat am GNTM-Set unter einer Essstörung gelittenInstagram / neelejayZur Bildergalerie

Neele Bronst hat am GNTM-Set unter einer Essstörung gelitten

14. Mai 2024, 10:00 - Kelly Lötzsch

Neele Bronst (27) nahm 2017 an Germany's Next Topmodel teil. Damals schaffte es die Influencerin unter die Top 20. Im Interview mit Bild gibt Neele aber jetzt zu, dass sie zu der Zeit unter einer Essstörung gelitten hat. Schon vor ihrer Teilnahme an der Show von Heidi Klum (50) war sie krank. "Wenn ich versucht habe, Essen zu mir zu nehmen, habe ich es sofort erbrochen", erklärt sie. Ihr geringstes Gewicht habe damals bei 52 Kilo bei einer Größe von 1,77 Meter gelegen. "Das Modeln hat nicht unbedingt dazu beigetragen, gesund zu leben und mich gesund zu ernähren", gibt Neele ehrlich zu.

Noch immer hat die 27-Jährige mit ihrem Verhältnis zu Essen zu kämpfen. "Ich versuche, mich ausgewogen zu ernähren, aber es klappt nicht immer. An manchen Tagen faste ich, damit ich abends eine Pizza oder einen Burger essen kann", führt sie aus. Sie achte noch immer sehr strikt auf ihr Gewicht: "Zunehmen ist schlimm für mich. Ich esse unregelmäßig, und wenn ich viel esse, kompensiere ich es mit Sport."

Über ihre Essstörung sprach Neele bislang nicht. Im Netz lässt sie davon nichts erahnen: Immer wieder teilt das Model Fotos aus dem Urlaub oder niedliche Schnappschüsse mit ihrem Sohn. 2021 ist sie erstmals Mutter geworden, zum Kindsvater hat sie aber nur wenig Kontakt. Derzeit ist Neele Single. "Ich habe aktuell auch wirklich gar kein Interesse an Männern oder Beziehungen (auch nicht an Frauen)", gab sie vor rund einem Jahr in ihrer Instagram-Story zu.

Neele Bronst, Influencerin
Instagram / neelejay
Neele Bronst, Influencerin
Neele Bronst, Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin
Instagram / neelejay
Neele Bronst, Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de