Mimi weiß auf jeden Fall, was sie will! Aktuell sucht die 26-Jährige ihre große Liebe beim Bachelor. Könnte Niko Griesert (30) ihr Traummann sein? Für sie scheint das nach drei Folgen bereits festzustehen und daher tut die Bürokauffrau alles dafür, um den Rosenkavalier davon zu überzeugen, dass sie zusammengehören. Die Single-Dame forderte Niko sogar schon dazu auf, mit ihr durchzubrennen und die Show zu verlassen. Ganz schön viel Einsatz nach einer so kurzen Zeit. Und was denken ihre Mitstreiterinnen über Mimis Verhalten?

Denise Hersing (25) findet: "Eifersucht ist ja auch ein Zeichen von Interesse.” Daher könne sie das schon verstehen. Und auch Nina (20) zeigt Verständnis. "Da jeder anders mit dem Thema Eifersucht umgeht, kann ich sie verstehen", sagt sie gegenüber Promiflash. Single-Lady Melissa (27) sieht Mimis Verhalten allerdings etwas kritischer und kann es nicht ganz nachvollziehen – vielleicht liegt es am unterschiedlichen Alter, spekuliert sie. "Ich persönlich fand es zu diesem Zeitpunkt [aber] noch zu früh", äußert die 27-Jährige.

Für Mimi steht auf jeden Fall fest: Sie will Niko! "Du musst ja nicht allen gerecht werden, sondern nur denen, wo du denkst, es passt. [...] Sollen wir einfach abbrechen und wir gehen hier raus?", fragte sie den Rosenkavalier in der vergangenen Folge. Das ging aber auch für den Bachelor zu weit – er fühlte sich unter Druck gesetzt.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

"Der Bachelor"-Kandidatin Mimi
TVNOW
"Der Bachelor"-Kandidatin Mimi
Michelle und Niko beim Bachelor
TVNow
Michelle und Niko beim Bachelor
Michelle Gwozdz beim Bachelor
TVNow
Michelle Gwozdz beim Bachelor
Könnt ihr Mimis Verhalten verstehen?655 Stimmen
163
Ja, schon. Das ist einfach eine schwierige Situation.
492
Nein! Und ich finde sie auch total anstrengend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de