Endlich ist es raus! Nachdem der Eurovision Song Contest im vergangenen Jahr aufgrund der aktuellen Gesundheitslage abgesagt werden musste, dürfen sich Fans in diesem Jahr wieder auf den internationalen Musikwettbewerb freuen. Bei der 65. Ausgabe der Musikshow werden 41 Länder mit ihren Künstlern gegeneinander antreten. Wer für Deutschland an den Start geht, war bisher noch nicht bekannt. Nun ist es jedoch offiziell: Jendrik Sigwart wird 2021 beim Eurovision Song Contest performen.

Der Musical-Darsteller aus Hamburg wird am 22. Mai beim ESC in Rotterdam für Deutschland ins Rennen gehen, gab der NDR nun bekannt. Der 26-Jährige setzte sich bei einem mehrstufigen Auswahlverfahren mit seinem ersten selbst produzierten Lied durch. "Ich freue mich sehr, beim ESC für Deutschland auf der Bühne stehen zu dürfen. Das ist ein Traum, der in Erfüllung geht! Holla, die Waldfee!", erzählte Jendrik (26) begeistert. Bereits als Jugendlicher fing er an, Klavier sowie Geige zu spielen und schrieb auf seinem Lieblingsinstrument, der Ukulele, eigenen Songs.

Am 25. Februar wird der NDR als ausrichtender Sender bekannt geben, mit welchem Titel der Musiker beim ESC an den Start gehen wird. Alexandra Wolfslast, Head of Delegation erklärte: "Jendrik ist durch und durch authentisch, hat eine tolle Ausstrahlung und unglaubliche Entertainment-Qualitäten. Er hat völlig zu Recht die ESC-Jurys überzeugt. Wir freuen uns sehr, dass er für Deutschland antritt."

Jendrik Sigwart vertritt Deutschland beim ESC 2021
NDR
Jendrik Sigwart vertritt Deutschland beim ESC 2021
Jendrik Sigwart, Musiker
Instagram / mynameis_jendrik
Jendrik Sigwart, Musiker
Jendrik Sigwart, Sänger
Instagram / mynameis_jendrik
Jendrik Sigwart, Sänger
Glaubt ihr, dass Jendrik Sigwart beim Eurovision Song Contest 2021 gute Chancen hat?358 Stimmen
89
Ja. Ich könnte mir vorstellen, dass er viele Punkte einbringen wird!
269
Nein. Ich glaube, dass es schwierig werden könnte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de