Die Rasselbande des Unter uns-Stars Patrick Müller (32) wird immer größer! Anfang Februar durften der Schauspieler und seine Frau Joy (29) endlich ihren Sohnemann auf der Welt willkommen heißen. Damit sind die beiden bereits zum dritten Mal Eltern geworden und so langsam richtige Profis, was das Thema Entbindung angeht. Hat das Paar aus diesem Grund der Geburt dieses Mal womöglich gelassener entgegengeblickt?

Mit Promiflash plaudert Patrick jetzt über die Geburt und verrät, ob man bei Baby Nummer drei relaxter an die Sache herangeht. "In der Schwangerschaft waren wir wesentlich entspannter, sind ja schon Profis", gibt der Tobias-Lassner-Darsteller im Interview preis. Nur die Tage vor der Entbindung seien ziemlich nervenaufreibend gewesen: "Weil Joy und ich, und ich denke die meisten [werdenden Eltern] auch, dann einfach keinen Bock mehr haben und endlich ihre Belohnung im Arm halten wollen!"

Und am 2. Februar 2021 war der große Tag gekommen, an dem Patrick und Joy endlich ihren Sohn persönlich kennenlernen durften. "Meine Damen und Herren, es ist endlich so weit! Heute Nacht um 01:40 Uhr erblickte der kleine Javis das Licht der Welt", hatte die frischgebackene Mama die Geburt ihres dritten Kindes bei Instagram bestätigt.

Patrick Müller und Joy Lee Juana Abiola-Müller
Instagram / actpm
Patrick Müller und Joy Lee Juana Abiola-Müller
Joy Lee Juana Abiola-Müller und Patrick Müller
Instagram / actpm
Joy Lee Juana Abiola-Müller und Patrick Müller
Patrick Müller und Joy Lee Juana Abiola-Müller im April 2020
Instagram / joyistmeinname
Patrick Müller und Joy Lee Juana Abiola-Müller im April 2020
Seid ihr auf mehr Eltern-Updates von Patrick und Joy gespannt?84 Stimmen
53
Ja, total! Ich freu mich drauf.
31
Nee, mit Baby-Content hab ich nichts am Hut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de