Was für verrückte Umstände! Khloé Kardashian (36) trennte sich vor zwei Jahren von Tristan Thompson (29), weil dieser sie betrogen hatte, als sie mit Töchterchen True (2) schwanger war. Dass der US-amerikanische Basketballstar kein Kind von Traurigkeit ist, beweisen auch die aktuellsten News: Tristan soll eine Affäre mit der Ex-Verlobten von Khloés Ex-Mann Lamar Odom (41) gehabt haben – doch das dürfte die Unternehmerin wohl nicht überraschen!

In der Talkshow von Wendy Williams (56) plauderte das nun zumindest Lamar höchstpersönlich aus. Doch wie TMZ berichtet, soll Tristan Khloé schon lange vorher von seiner Affäre erzählt haben. Demnach hätte er der 36-Jährigen seine Vergangenheit mit Sabrina Parr offenbart, nachdem Lamar und Sabrina 2019 offiziell ein Paar geworden waren. Für Khloé ist diese Nachricht also nicht ganz so neu.

Doch warum erzählte Lamar der Talkmasterin das alles? Vorangegangen war nämlich eigentlich die Frage, ob Fremdgehen ein Grund für sein Liebes-Aus mit Sabrina vor wenigen Monaten gewesen sei. Der 41-Jährige gab auch zu, dass er sie betrogen hatte – erzählte aber eben daraufhin die Story von seiner Ex und Tristan.

Tristan Thompson mit Khloé Kardashian und Tochter True
Instagram / realtristan13
Tristan Thompson mit Khloé Kardashian und Tochter True
Sabrina Parr und Lamar Odom
Instagram / getuptoparr
Sabrina Parr und Lamar Odom
Lamar Odom, NBA-Bekanntheit
Getty Images
Lamar Odom, NBA-Bekanntheit
Hättet ihr gedacht, dass Tristan Thompson eine Affäre mit Sabrina Parr hatte?273 Stimmen
165
Nein, niemals!
108
Doch, irgendwie passt es...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de