Eigentlich läuft im Familienleben von Jessica Alba (39) alles rund. Im vergangenen Jahr feierten die Schauspielerin und ihr Mann Cash Warren (42) bereits ihren zwölften Hochzeitstag. Die letzten Monate über wurde sie außerdem von ihren drei Kindern auf Trab gehalten, die aufgrund der andauernden Gesundheitskrise zu Hause unterrichtet werden mussten. In den sozialen Medien teilte Jessica nun allerdings eine herzzerreißende Nachricht: Bei ihrem Vater, Mark Alba, wurde Schilddrüsenkrebs diagnostiziert.

"Mein Papasito wird den Schilddrüsenkrebs schlagen", schrieb die 39-Jährige unter ein auf Instagram gepostetes Video, das die beiden im heimischen Wohnzimmer beim Tanzen zeigt. So erschütternd die Nachricht ist, so betont fröhlich zeigt sich das Vater-Tochter-Duo in dem Beitrag. Schon am Montag soll Mark mit einer Strahlentherapie beginnen. "Los geht's" und "Du schaffst das", fügte Jessica als Hashtags hinzu. Zahlreiche Follower sandten in den Kommentaren Genesungswünsche an den Immobilienunternehmer und versprachen, ihn in ihren Gebeten zu berücksichtigen.

Schon am Wochenende hatte Marks Konzern publik gemacht, dass ihr "Team Captain" sich zuvor mit dem Coronavirus infiziert hatte. "Es braucht schon eine Menge, um Mark kleinzukriegen", zeigten sich allerdings auch seine Kollegen optimistisch. Die kommenden Wochen über werde er sich nun um seine Gesundheit kümmern.

Mark Alba, Unternehmer
Instagram / markdalba
Mark Alba, Unternehmer
Jessica Alba, Schauspielerin
Getty Images
Jessica Alba, Schauspielerin
Jessica Alba im Februar 2020
Getty Images
Jessica Alba im Februar 2020
Frage0 Stimmen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de