Es ist offiziell – Mandy Capristo (30) ist wieder vergeben! Seit einiger Zeit schon vermuten die Fans und Follower der einstigen Monrose-Sängerin, dass sie einen neuen Mann an seiner Seite hat. Denn sie hatte kleinere Andeutungen in aktuellen Interviews gemacht und einen vielsagenden Social-Media-Post zum Valentinstag gepostet. Nun schafft Mandy endlich Klarheit und bestätigt ihre Beziehung: In einem Interview spricht die ehemalige Popstars-Gewinnerin nun über ihre neue Liebe.

"Ja – ich bin glücklich vergeben", erklärt die "The Way I Like It"-Interpretin im Bild-Interview. Und tatsächlich ist Mandy schon eine ganze Weile vergeben. Sie und ihr italienischer Geschäftsmann – Name noch unbekannt – leben sogar schon zusammen in einem Landhaus in Italien. Mehr will sie über ihren Traumprinzen aber erst mal nicht verraten, da er nicht in der Öffentlichkeit stehen will: "Es liegt mir viel daran, unser Privatleben so privat wie möglich zu halten, doch wir möchten nicht das Gefühl haben, uns zu verstecken."

Und auch ihre Musikkarriere läuft wieder auf Hochtouren. Nach jahrelanger Pause veröffentlichte Mandy vor ein paar Wochen ihre Comeback-Single "13 Schritte" – ihren ersten deutschsprachigen Solo-Song. Und damit nicht genug: Weitere Lieder und ein neues Album sollen folgen. Vielleicht erfährt man ja in ihren neuen Tracks mehr über die Beziehung, schließlich verarbeitet die 30-Jährige ihre Gefühle gern musikalisch.

Mandy Capristo mit ihrem Freund
Instagram / mandycapristo
Mandy Capristo mit ihrem Freund
Mandy Capristo, Sängerin
Getty Images
Mandy Capristo, Sängerin
Sängerin Mandy Capristo ("13 Schritte")
Instagram / mandycapristo
Sängerin Mandy Capristo ("13 Schritte")
Hättet ihr gedacht, dass Mandy wirklich wieder vergeben ist?344 Stimmen
297
Ja, die Zeichen waren ja eindeutig!
47
Nein, das überrascht mich echt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de