Jürgen Milski (57) hatte es in letzter Zeit nicht leicht! Nachdem der Moderator bereits vergangenen Oktober mit schlimmen Beschwerden im Krankenhaus lag, schockte er seine Fans kürzlich mit der nächsten Nachricht: Vergangene Woche machte der Sänger im Netz seine Tumorerkrankung öffentlich. In seinem Unterkiefer war nach einer Zahnersatzbehandlung eine Geschwulst festgestellt worden, die operativ entfernt werden musste. Doch nicht alle Follower scheinen es gut mit dem gebürtigen Kölner zu meinen: Er bekam nun eine böse Hassnachricht!

Auf seinen Social-Media-Accounts veröffentlichte der ehemalige "Big Brother"-Teilnehmer jetzt eine fiese Mitteilung, in der ihm eine Krebserkrankung gewünscht wird! "Was stimmt mit diesem Menschen nicht, der einem so etwas schreibt?", kommentierte der 57-Jährige unter dem Post. Im Interview mit RTL erklärte er, dass ihm die Person eigentlich nur leid tue: "Wer so voller Hass steckt, kann in seinem Leben nicht glücklich werden." Zum Glück handele es sich bei derartigen Nachrichten aber um eine Minderheit. Daher lasse sich der gebürtige Kölner auch von solchen Beleidigungen seine positive Einstellung nicht nehmen.

Überwiegend erhielt der Sänger nämlich Zuspruch im Netz. Zahlreiche Fans und Kollegen meldeten sich unter dem Beitrag zu Wort: "Ich bin schockiert", kommentierte beispielsweise die Schauspielerin Mirja du Mont (45). Und auch Reality-TV-Star Sam Dylan (30) bezog unter dem Post Stellung: "Ok, wow, man muss sich echt nicht alles bieten lassen."

Jürgen Milski im Februar 2021
Instagram / juergen.milski
Jürgen Milski im Februar 2021
Jürgen Milski, TV-Bekanntheit
Instagram / juergen.milski
Jürgen Milski, TV-Bekanntheit
Jürgen Milski, Moderator
Instagram / juergen.milski
Jürgen Milski, Moderator
Habt ihr damit gerechnet, dass Jürgen Milski so fiese Nachrichten bekommt?1050 Stimmen
338
Na ja, das kommt bei den Promis ja öfter mal vor...
712
Nein, ich bin total schockiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de