Diese Bachelor-Folge würde Esther Kobelt am liebsten skippen! Die Studentin kämpfte bis zur sechsten Nacht der Rosen um das Herz von Niko Griesert (30). Zunächst konnte sie mit ihrer verrückten Art und einer Extraportion Selbstbewusstsein bei dem TV-Single ordentlich punkten. Bei einer Schneeballschlacht auf der Zugspitze rutschte ihr allerdings ganz unbedacht "Du Assi" raus. Niko hatte zuvor Karina Wagner (24) mit einer Schneekugel kalt erwischt. Dass der Bachelor daraufhin ziemlich geknickt war, tut Esther total leid.

"Ich muss sagen, es war für mich schon ein bisschen hart zu gucken. Einfach mit dem 'Du Assi' – das tut mir voll leid im Nachhinein. Ich wusste gar nicht, dass ihn das so verletzt hat", betont die 22-Jährige im Bachelor-Podcast auf AudioNow. Gerade weil sie sich bei dem Spruch nichts Böses gedacht habe, der Osnabrücker aber doch sichtlich mitgenommen war, sei es für sie besonders schwer gewesen, die Geschehnisse auf dem TV-Bildschirm zu erleben. "Das war für mich schon brutal zu sehen", gesteht Esther.

Obwohl es zwischen ihr und Niko am Ende nicht funkte, hat die Brünette ausschließlich nette Worte für ihn übrig. "Niko ist ja ein Superlieber. Ich habe mich sehr gefreut über die Sachen, die er gesagt hat", erzählt sie im Bezug auf die vergangenen Folgen des Flirtformats, in denen der 30-Jährige nicht an Komplimenten gespart habe.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Esther Kobelt und Niko Griesert bei einem Bachelor-Date
TVNow
Esther Kobelt und Niko Griesert bei einem Bachelor-Date
Der Bachelor Niko Griesert mit Esther Kobelt
TVNow
Der Bachelor Niko Griesert mit Esther Kobelt
Bachelor-Kandidatin 2021: Esther Kobelt
TVNow/ Arya Shirazi
Bachelor-Kandidatin 2021: Esther Kobelt
Seid ihr überrascht, dass Esther sich entschuldigt?741 Stimmen
563
Nee – war doch klar, dass sie keine bösen Absichten hatte.
178
Ja, ich dachte, das Thema sei längst erledigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de