Tolle Nachrichten für die Fans von Thomas Anders (57)! Aktuell ist der ehemalige Modern Talking-Sänger wieder in aller Munde. Der Grund: Viele Zuschauer der beliebten Gesangsshow The Masked Singer vermuten, dass der Popstar unter dem Schildkröten-Kostüm steckt. Ob sie damit recht behalten werden, wird sich wohl erst in ein paar Wochen zeigen. So oder so wird Thomas auf jeden Fall bald im TV zu sehen sein: Er hat eine Gastrolle bei Rote Rosen ergattert!

Das gab die ARD jetzt in einer Pressemitteilung bekannt. Die Folge, in der Thomas sich selbst spielen wird, wird voraussichtlich Anfang Mai im Ersten ausgestrahlt. "In seiner Gastrolle möchte Thomas Anders allerdings unerkannt bleiben – sehr zum Verdruss von David (Arne Rudolf), der Oma Ingrid als glühendem Fan gern die große Freude eines persönlichen Autogramms machen würde", heißt es in der Episodenbeschreibung.

Achtung, Spoiler! Wer nicht erfahren will, was in der "Rote Rosen"-Folge mit Thomas Anders passiert, sollte ab hier nicht weiterlesen! Tatsächlich bekommt Oma Ingrid am Ende ihren persönlichen Gruß von dem Schlagersänger: Der kleine Sam (Jayceon Müller) überzeugt ihn schließlich bei einem kleinen Fußball-Match in einer Hotel-Lobby. Werdet ihr euch die Episode anschauen? Stimmt ab!

"Rote Rosen", montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten

Thomas Anders bei "Das Internationale Schlagerfest", 2017
Getty Images
Thomas Anders bei "Das Internationale Schlagerfest", 2017
Arne Rudolf, "Rote Rosen"-Darsteller
ARD / Nicole Manthey
Arne Rudolf, "Rote Rosen"-Darsteller
Thomas Anders, Pop- und Schlagersänger
action press/CLEMENS BILAN /POOL
Thomas Anders, Pop- und Schlagersänger
Werdet ihr euch die "Rote Rosen"-Folge mit Thomas Anders anschauen?99 Stimmen
67
Ja, ich bin ein Riesen-Fan!
32
Nein, die Serie ist nicht so mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de