Wird Pietro Lombardi (28) etwa bald von Joachim Llambi (56) bewertet? Die beliebte Tanzsendung Let's Dance ging vergangenen Freitag in die 14. Runde – und überzeugte auch dieses Jahr mit dem berühmten Cast. So werden kommende Woche beispielsweise GZSZ-Darstellerin Valentina Pahde (26), der einstige Prince Charming Nicolas Puschmann (29) und die ehemalige DSDS-Kandidatin Vanessa Neigert (28) das Tanzbein schwingen. Da dürfte es doch naheliegen, dass der Gesangsshow-Gewinner Pietro Lombardi irgendwann mal dabei sein wird. Letzterer gab nun ein Statement zu einer möglichen Teilnahme ab!

Gegenüber RTL erklärte Pie nun, dass er ein großer Fan der Unterhaltungssendung sei. Das klingt doch schon mal vielversprechend. Jedoch klärte er dann auf: "Also ich hatte die Anfrage von 'Let's Dance' öfter, aber ich fühle mich noch nicht danach irgendwie." Demnach sei er wohl momentan noch nicht bereit dazu mit einer Profitänzerin über das Parkett zu schweben. Aber abgeneigt scheint er definitiv nicht zu sein.

Auch für The Masked Singer soll der "Señorita"-Interpret angefragt worden sein. Doch diese hatte er anscheinend ebenfalls abgelehnt. Die Gründe dafür behielt er für sich. In welches TV-Format er offenbar immer wieder zurückkehren würde, stellte er bereits klar. "Ich glaube, RTL und DSDS wissen genau, dass sie immer auf mich zählen können", erzählte er in der Sendung "Pocher – gefährlich ehrlich!".

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei der "Let's Dance"-Profi-Challenge
Thomas Burg / ActionPress
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei der "Let's Dance"-Profi-Challenge
Pietro Lombardi, Sänger
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi, Sänger
Pietro Lombardi, Sänger
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi, Sänger
Würdet ihr euch wünschen, dass Pietro bei "Let's Dance" mitmacht?343 Stimmen
259
Oh ja! Das würde ich mir definitiv anschauen!
84
Nee, er sollte lieber bei Gesangsshows bleiben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de