Anna Maria Damm (24) schwelgt in Erinnerungen! Die Pforzheimerin nahm im Jahr 2013 als Kandidatin bei Germany's next Topmodel teil und belegte damals den fünften Platz. Inzwischen ist ihre Teilnahme schon acht Jahre her, und mittlerweile begeistert sie ihre Fans vor allem auf Instagram, aber auch durch regelmäßige Vlogs auf YouTube. Im Gespräch mit Promiflash verriet sie jetzt, wie sie heute über ihre Zeit bei dem Erfolgsformat denkt!

"Ich fand es schön, neue Leute kennenzulernen", erklärte sie nun im Promiflash-Interview. Die Models hätten sich damals alle gut verstanden und viele schöne Momente miteinander erlebt. Auch an die Leute hinter der Kamera habe die Influencerin positive Erinnerungen. "Für mich war es eine schöne Erfahrung und auch eine tolle Zeit", berichtete sie. Die 24-Jährige bereue ihre damalige Teilnahme keinesfalls.

Zu ihren ehemaligen Mitstreiterinnen habe die Mutter der kleinen Eliana Damm derzeit aber keinen aktiven Kontakt mehr. "Natürlich haben wir über die Jahre immer mal wieder geschrieben", plauderte sie aus. Auf den sozialen Netzwerken würden die damaligen Teilnehmerinnen jedoch noch regelmäßig auf den jeweiligen Content der anderen reagieren.

Anna Maria Damm im Januar 2021
Instagram / annamariadamm
Anna Maria Damm im Januar 2021
Anna Maria Damm, Netz-Star
Instagram / annamariadamm
Anna Maria Damm, Netz-Star
Anna Maria Damm, Model
Instagram / annamariadamm
Anna Maria Damm, Model
Überrascht es euch, dass Anna so positiv an ihre GNTM-Zeit zurückdenkt?37 Stimmen
34
Nee, das habe ich mir schon gedacht!
3
Ja, das wundert mich gerade.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de