Die Zuschauer können offenbar nicht genug von Guido Maria Kretschmer (55) bekommen! Am vergangenen Montag wurde bei RTL das royale Enthüllungsinterview von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) mit Oprah Winfrey (67) ausgestrahlt. Für die Sondersendung am Nachmittag schlüpfte Shopping Queen-Star und Modeschöpfer Guido in die Rolle des Adelsexperten. Obwohl die Fans im Netz ein paar seiner Aussagen kritisch beäugten, steht für die Promiflash-Leser fest: Der Designer hat seinen Job ziemlich gut hinbekommen.

Ganze 72,8 Prozent der 6.127 Teilnehmer einer Promiflash-Umfrage (Stand: Dienstag, 00:00 Uhr) lieben den 55-Jährigen als Royal-Experten. Sie stimmten dafür, dass der gebürtige Münsteraner in königlichen Angelegenheiten in Zukunft öfters zum Einsatz kommen sollte. Nur 27,2 Prozent der Teilnehmer waren von Guidos Auftritt nicht sonderlich begeistert. Sie fanden, dass er einige zu kritische Äußerungen getroffen habe.

Tatsächlich hatte der Modedesigner nach dem Interview auch Zweifel daran geäußert, dass Meghans Vorwürfe an die britische Königsfamilie gänzlich gerechtfertigt seien. "Das war schon sehr viel – da waren harte Statements dabei. Wenn das wirklich so war – das sei Mal dahingestellt", wollte er sich nicht ganz festlegen. Gleichzeitig brachte er aber auch viel Mitgefühl für die Situation der Sussexes auf.

Guido Maria Kretschmer, Frauke Ludowig und Michael Begasse
TVNow/ Paul Karrenstein
Guido Maria Kretschmer, Frauke Ludowig und Michael Begasse
Guido Maria Kretschmer, Designer
TVNow
Guido Maria Kretschmer, Designer
Designer Guido Maria Kretschmer
Getty Images
Designer Guido Maria Kretschmer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de