Schock für Die Geissens am Flughafen von Madrid! Die TV-Familie war auf dem Heimweg von Dreharbeiten in der Dominikanischen Republik in Madrid zwischengelandet – als Vater Robert Geiss (57) plötzlich festgenommen wurde! Streitereien um Wurstmaschinen aus der kürzeren Vergangenheit waren da wohl schnell vergessen. Während das Oberhaupt abgeführt wurde, konnten Carmen (55) und die beiden Töchter über die Gründe nur rätseln. Dahinter steckte nämlich eine ganz alte Geschichte und offenbar ein Justizirrtum.

Denn 1999 habe Robert in der spanischen Hafenstadt Alicante Interesse an einem Boot gehabt, wie Bild berichtete. Als er vom Kauf zurücktrat, habe der Verkäufer Anzeige erstattet, woraufhin der 57-Jährige vom Richter vorgeladen worden sei. Weil der Unternehmer jedoch nicht erschien, wurde ein Haftbefehl erlassen, der jetzt von den spanischen Behörden vollstreckt wurde. Dass die Angelegenheit längst verjährt ist und offenbar nicht einmal mehr die Akten dazu auffindbar waren, erlöste Robert aber erst nach 27 Stunden Untersuchungshaft.

Roberts Frau Carmen gab den Fans gleich nach der Verhaftung ein Update über Instagram: "Ich kann das alles nicht glauben. Ich bin absolut geschockt. Die haben ihn aus dem Flieger rausgeholt. Mit drei Polizisten." Inzwischen ist der TV-Star zwar wieder auf freiem Fuß, doch dieser Schrecken wird die Familie wohl nicht so schnell loslassen.

Carmen, Shania, Robert und Davina Geiss, TV-Familie
RTL II / Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie
Carmen, Shania, Robert und Davina Geiss, TV-Familie
Carmen und Robert Geiss im Juli 2020
Instagram / robertgeiss_1964
Carmen und Robert Geiss im Juli 2020
Davina, Carmen, Robert und Shania Geiss, TV-Familie
RTL II / Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie
Davina, Carmen, Robert und Shania Geiss, TV-Familie
Hattet ihr von dem Vorfall gehört?1144 Stimmen
404
Ja, ich habe Carmens Video gesehen.
740
Nein, das hatte ich gar nicht mitbekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de