Singen Little Mix bald nur noch im Duett? Neben Perrie Edwards (27), Leigh-Anne Pinnock (29), Jade Thirlwall (28) gehörte eigentlich auch Jesy Nelson (29) zu der erfolgreichen Girlgroup. Vor mehreren Monaten wurde aber bekannt, dass Jesy die Band verlassen hat. Der psychische Druck auf die Sängerin soll einfach zu groß gewesen sein. Nun scheint ein weiteres Bandmitgleid seinen eigenen Weg gehen zu wollen: Leigh-Anne unterschrieb gerade einen Solovertrag.

Die 29-Jährige hat einen Vertrag mit dem Unternehmen Satellite 414 unterzeichnet, um ihre Solokarriere voranzutreiben. Das veröffentlichte die PR-Agentur selbst via Twitter. "Herzlich willkommen, Leigh-Anne! Sie hat bei Satellite 414 und Satellite Screen unterschrieben, um Soloprojekte in den Bereichen Musik, Film und Fernsehen zu starten." Doch was bedeutet das jetzt für die Zukunft von Little Mix?

Alle Fans der Girlband können aufatmen. Leigh-Anne stellte auf Instagram klar: "Das ist eine unglaublich aufregende Zeit für mich und meine Karriere. Ich kann es kaum erwarten, allen zu zeigen, was ich geplant habe. Ich werde neben meinen Little-Mix-Verpflichtungen weiter an meinen Soloplänen arbeiten." Ihre Follower brachten ihre Unterstützung zum Ausdruck – die meisten seien unglaublich stolz auf sie.

Leigh-Anne Pinnock,  Jesy Nelson, Perrie Edwards und Jade Thirlwall bei den Brits in London 2019
Getty Images
Leigh-Anne Pinnock, Jesy Nelson, Perrie Edwards und Jade Thirlwall bei den Brits in London 2019
Leigh-Anne Pinnock im März 2021
Instagram / leighannepinnock
Leigh-Anne Pinnock im März 2021
Little Mix bei einem Auftritt in London 2020
Getty Images
Little Mix bei einem Auftritt in London 2020
Seid ihr gespannt auf Leigh-Annes Soloprojekte?100 Stimmen
64
Ja, klar!
36
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de