Tolle Neuigkeiten für alle Fans von Zoe Saldana (42)! Die wandelbare Schauspielerin hat eine beachtliche Filmografie vorzuweisen. So wirkte die Beauty mit dominikanischen Wurzeln bereits in den Leinwand-Hits Avatar – Aufbruch nach Pandora, Guardians of the Galaxy-Teil eins und zwei sowie in den Avengers-Filmen "Infinity War" und "Endgame" mit. Ihr Karrieredurchbruch gelang ihr Anfang der 2000er mit ihrer Rolle in Fluch der Karibik. Jetzt kehrt Zoe zu ihren Ursprüngen zurück und spielt die Hauptrolle in einem neuen Piraten-Streifen!

Das berichtet nun das Onlinemagazin Deadline: Der Film soll "The Bluff" heißen. Zoe verkörpert hier eine Frau namens Ercel, die im 19. Jahrhundert auf den Cayman Islands lebt und deren Vergangenheit ans Licht kommt, als bösartige Piraten die Insel angreifen. Ganz anders als "Fluch der Karibik" soll "The Bluff" keineswegs familienfreundlich ausgerichtet sein – und viel eher ziemlich brutal und actionreich werden.

Das Projekt wirkt insgesamt sehr erfolgversprechend, denn: Der Streamingriese Netflix soll sich bereits die Rechte an dem Streifen gesichert und eine siebenstellige Summe dafür hingelegt haben. Auch die Star-Produzenten Joe und Anthony Russo, die für die letzten beiden "Avengers"-Filme verantwortlich waren, versprechen ein tolles Endergebnis. Die Dreharbeiten haben aber noch nicht begonnen.

Kevin R. Mcnally und Zoe Saldana in "Fluch der Karibik"
Rex Features / ActionPress
Kevin R. Mcnally und Zoe Saldana in "Fluch der Karibik"
Zoe Saldana in "Avatar – Aufbruch nach Pandora"
SIPA PRESS / ActionPress
Zoe Saldana in "Avatar – Aufbruch nach Pandora"
Zoe Saldana und Chris Pratt in "Guardians of the Galaxy"
SIPA PRESS / ActionPress
Zoe Saldana und Chris Pratt in "Guardians of the Galaxy"
Wusstet ihr, dass Zoe mit "Fluch der Karibik" durchgestartet ist?64 Stimmen
46
Nein, das hatte ich schon wieder ganz vergessen!
18
Ja, na klar! Ich bin ein großer Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de