Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Seitenscheitel: GNTM-Romy bekommt viel Hate im Netz!Instagram / romy_wolf_Zur Bildergalerie

Wegen Seitenscheitel: GNTM-Romy bekommt viel Hate im Netz!

19. März 2021, 16:00 - Jana W.

Romy Wolf muss für ihre derzeitige Frisur ordentlich Kritik einstecken! Von dem [Artikel nicht gefunden] der aktuellen Germany's next Topmodel-Staffel blieb die gebürtige Görlitzerin verschont – stattdessen beließ es Modelmama Heidi Klum (47) beim Markenzeichen der Abiturientin: der XXL-Wallemähne samt Seitenscheitel. Doch genau dieser Look scheint nicht allen Fans des Nachwuchsmodels sonderlich gut zu gefallen: Im Netz bekommt Romy deshalb viel Hate ab!

"Ich habe sehr viele negative Kommentare und Nachrichten für meine Haare bekommen", verriet Romy gegenüber Promiflash. Im Zuge dessen wurden sogar ihre Leistung in der Castingshow und ihr Charakter kritisiert. Für die 19-Jährige absolut nicht nachvollziehbar: "Man kann aus meiner Sicht keinen Charakter danach beurteilen, wie eine Person ihre Haare trägt." Stattdessen mache es Romy traurig, dass man von manchen Menschen auf seine Frisur reduziert würde. Doch davon will sie sich nicht unterkriegen lassen: "Ich werde meinen Seitenscheitel nicht ändern, denn ich stehe dafür ein, dass man immer das tragen kann und sollte, was man liebt!"

Auch wenn Romy dem möglichen Umstyling optimistisch gegenüber trat, würde sie sich nun wohl keinesfalls darüber beschweren, dass sie ihre bisherige Frisur behalten durfte. "Ich fühle mich sehr geehrt, dass Heidi meint, meine Haare hätten schon den perfekten Look", erklärte sie stolz. In Zukunft könnte sich Romy aber auch vorstellen, ihre Haare zur Abwechslung mal durchstufen zu lassen.

Instagram / romy_wolf_
Romy Wolf, GNTM-Kandidatin 2021
Instagram / romy_wolf_
Romy Wolf im Januar 2021
Instagram / romy_wolf_
Romy Wolf, Kandidatin bei GNTM
Hättet ihr gedacht, dass Romy wegen ihrer Frisur mit Hate rechnen muss?671 Stimmen
576
Nein, das ist ja völlig absurd!
95
Joa, inzwischen kann im Netz doch jedes Thema ausarten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de