Bei DSDS kam es in dieser Woche zu einem fliegenden Wechsel! Nachdem Mitte März verkündet worden war, dass die diesjährige Staffel der RTL-Castingshow Dieter Bohlens letzte ist, steht seit wenigen Tagen fest, dass der Chefjuror fortan nie wieder in dem Format zu sehen sein wird: Krankheitsbedingt fällt er nämlich bereits in den noch anstehenden Liveshows aus. Für ihn springt spontan Talkmaster Thomas Gottschalk (70) ein – Ex-DSDS-Kandidat Patric Wittlinger aka Blanqo ist jedoch skeptisch, ob das eine gute Entscheidung ist...

In einem Gespräch mit Promiflash erklärt der Rapper, dass Thomas' Übernahme in seinen Augen schwierig sei: "Weil ich denke, dass einige Kandidaten, die Dieter ausgesucht hat, darunter leiden werden." Geschmäcker seien schließlich unterschiedlich. Für zukünftige DSDS-Staffeln sei der Ex-Wetten, dass..?-Moderator zwar "ein guter Ersatz" – auf den letzten Metern der diesjährigen Staffel jedoch nicht: "Ich hätte es gut gefunden, wenn einfach Maite (41) und Mike (21) die Show alleine durchgezogen hätten und dann einfach bei der nächsten Staffel Thomas mit dabei gewesen wäre."

Blanqo hatte 2014 bei "Deutschland sucht den Superstar" mitgemacht, die Show jedoch freiwillig verlassen. Der Musik geht er trotzdem nach wie vor mit Leidenschaft nach – und veröffentlichte erst am Freitag seinen neuen Track "Rosé", in dem er von einer gescheiterten Liebe singt. "Ich habe ein bisschen an meine vergangenen Beziehungen gedacht und habe einfach ein bisschen geschrieben", verrät er gegenüber Promiflash, was ihn zu dem nachdenklichen Text inspiriert hat. Er ist sich sicher, mit den Lyrics "vielen Menschen aus der Seele" zu sprechen.

Alle Episoden von "Deutschland sucht den Superstar" bei TVNOW

Patric Wittlinger alias BLANQO, Musiker
Badazz Society & Mayk Azzato
Patric Wittlinger alias BLANQO, Musiker
Die DSDS-Juroren Maite Kelly und Mike Singer
TVNOW / Stefan Gregorowius
Die DSDS-Juroren Maite Kelly und Mike Singer
BLANQO, Rapper
Badazz Society & Mayk Azzato
BLANQO, Rapper
Glaubt ihr, Thomas wird als Dieter-Ersatz einen guten Job machen?233 Stimmen
61
Na klar! Er ist schließlich ein TV-Profi und jeder Situation gewachsen.
172
Das kann ich mir nicht vorstellen. Ich finde, er passt leider überhaupt nicht zu DSDS...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de