Die ungeschminkte Wahrheit: Mayim Bialik (45) präsentiert sich nun ganz natürlich! Die Schauspielerin wurde durch ihre Rolle der Dr. Amy Farrah Fowler in der Sitcom The Big Bang Theory weltbekannt. In der Kultserie spielte sie jahrelang die Freundin des Autisten Dr. Sheldon Cooper (Jim Parsons, 48). Auch sonst lässt die US-Amerikanerin ihre Fans immer wieder mal an ihrem Alltag teilhaben und gibt entsprechende Updates auf Social Media. Jetzt gewährt Mayim einen besonders authentischen Einblick: Sie zeigt sich komplett ungeschminkt!

Auf ihrem Instagram-Account teilt die 45-Jährige einen Schnappschuss von sich, auf dem sie sich ganz natürlich zeigt. Ihre Haare sind zerzaust und stehen ein wenig zu Berge. Sofort entsteht der Eindruck, diese Dame muss wohl gerade eben erst aus dem Bett gekrochen sein. Und tatsächlich: "So bin ich aufgewacht", witzelt die studierte Neurowissenschaftlerin unter ihrem Beitrag. Doch das ist nicht das erste Mal, dass sie so eine Momentaufnahme von sich teilt. Immer wieder zeigte Mayim in den vergangenen Jahren, dass sie sich auch ohne Make-up wohl in ihrer Haut fühlt.

Ihre Fans scheinen von dem ungeschminkten Look ganz verzückt zu sein. Unter dem Beitrag finden sich zahlreiche positive Kommentare. "Es ist so erfrischend, hier mal ein natürliches Gesicht zu sehen. Wunderschön!" und "Genau deshalb liebe ich dich", lauten nur zwei der zahlreichen begeisterten Reaktionen unter ihrem Post.

Mayim Bialik, Schauspielerin
Getty Images
Mayim Bialik, Schauspielerin
Mayim Bialik bei den Critics' Choice Awards 2018
Getty Images
Mayim Bialik bei den Critics' Choice Awards 2018
Mayim Bialik, Schauspielerin
Getty Images
Mayim Bialik, Schauspielerin
Wie gefällt euch der Schnappschuss von Mayim?143 Stimmen
124
Total cool! Ich finde es super, dass sie sich so natürlich zeigt.
19
Na ja, geht so. Ich verfolge sie nicht so regelmäßig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de